September 26, 2022

Dieser Startbildschirm welcher Disney+ Marvel-Website gen einem Laptop-Computer im Stadtteil Brooklyn in New York, USA, am Montag, den 18. Juli 2022.

Gaby Jones | Bloomberg | Getty Images

Von kurzer Dauer nachher welcher San Diego Comicstrip Con im Juli, Disney enthüllte während welcher D23 Expo am Sonnabend weitere Informationen gut sein aufkeimendes Marvel Cinematic Universe.

Kevin Feige, Sprossenstiege welcher Marvel Studios, neckte, dass sein Team kombinieren Plan zum Besten von die nächsten zehn Jahre von Marvels filmischem Universum hat und plant, die Fantastic Four, X-Men und Deadpool in die Mischung welcher schon etablierten Marvel-Helden aufzunehmen.

Hier ist eine Aufschlüsselung dessen, welches dies Publikum in den kommenden Jahren von Disneys Marvel Studios erwarten kann:

Kevin Feige, Sprossenstiege welcher Marvel Studios, begann seinen Teil des D23 Expo-Panels mit einer Interpretation von „I Can Do This Sphäre Day“ aus „Rogers: The Singspiel“, dies in welcher Disney+-Serie „Hawkeye“ erschien.

“Schwarzer Panther: Wakanda zum Besten von immer”

Ryan Coogler, welcher Regisseur von „Black Panther: Wakanda Forever“, brachte Filmmaterial aus dem Lichtspiel mit, welcher am 11. November in die Kinos kommen soll. Die Clips zeigten, wie Monarchin Ramonda die Vereinten Nationen dazu züchtigte, dass sie versucht hatten, Wakanda nachher dem Tod von Vibranium zu stehlen T’Challa.

Dasjenige Filmmaterial zeigte die Potenz welcher Dora Milaje und bereitete die Szene zum Besten von kombinieren epischen Kampf gegen Namor und die Atlanter.

„meine Wenigkeit freue mich, dass Sie dies Kino verlassen und stolz gen dies sind, welches wir Ihnen gebracht nach sich ziehen“, sagte Letitia Wright, die Shuri im Lichtspiel porträtiert.

‘Pumpe aus Stahl’

Dasjenige Publikum bekam kombinieren kurzen Blick gen Riri Williams in den „Wakanda Forever“-Aufnahmen, im Kontrast dazu Marvel gab nicht zuletzt kombinieren Blick gen die „Ironheart“-Disney+-Serie, die noch in Produktion ist. Die Clips zeigten, wie Riri Teile welcher Ironheart-Rüstung baute, und Feige neckte, dass sich die Show gen den Querschnitt von Magie und Technologie unterordnen werde.

„Ant-Man und die Wespe: Quantumania“

Paul Rudd, Evangeline Lilly und Johnathan Majors erschienen gen welcher Szene, um gut den kommenden „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“, den ersten Lichtspiel in Winkel 5 des MCU, zu sprechen.

„Dieses Sache sind Bananen“, sagte Rudd.

„Dasjenige wird verschiedenartig sein qua die Gesamtheit, welches Sie von uns gesehen nach sich ziehen, ganz zu sich bedeckt halten von diesem Typen“, sagte er und zeigte gen Majors, welcher Kang porträtiert. “Bringt welche ganze Sache in solch ein neues Gebiet.”

Dasjenige Filmmaterial zeigt, wie die Familien Weit, Van Dyne und Pym in dies Reich welcher Quanten gezogen werden und einem schrecklichen neuen Feind gegenüberstehen: Kang dem Invasor.

“Werwolf im Rahmen Nacht”

Gael Garcia Bernal und Laura Donnelly sind die Stars in „Werwolf by Night“, einer speziellen Präsentation welcher Marvel Studios, die im zehnter Monat des Jahres gen Disney+ erscheint.

Dieser komplett in Schwarzweiß gedrehte Lichtspiel erinnert an „The Twilight Zone“ und altes Weib Monsterfilme welcher 30er und 40er Jahre. Frühes Filmmaterial, dies gen welcher D23 Expo gezeigt wurde, deutet darauf hin, dass welcher Lichtspiel einer Menschenschar von Monsterjägern folgt, die unter ihnen nachher einem Monster suchen.

“Geheime Invasion”

„Secret Invasion“ folgt einer Gruppe formwandelnder Außerirdischer, traut qua Skrulls, die die Gesamtheit Aspekte des Lebens gen welcher Erdung infiltriert nach sich ziehen. Die Skrulls tauchten erstmals 2018 in „Captain Marvel“ gen, welcher in den 90er Jahren spielt.

Don Cheadle kam, um Filmmaterial aus welcher kommenden Disney+-Serie voller politischer Intrigen und Action zu zeigen. Er neckte nicht zuletzt „Armor Wars“, eine Serie, die nächstes Jahr mit den Dreharbeiten beginnen wird.

„Loki“ und „Fantastische Vier“

Feige brachte die Einnahme von „Loki“ mit, um kombinieren Teaser-Trailer aus welcher zweiten Staffellauf zu präsentieren, welcher noch mehr Unfug verspricht.

Er kündigte an, dass Matt Shakman, welcher Regisseur von „WandaVision“, offiziell Regie beim „Fantastic Four“-Spielfilm des MCU zur Folge haben wird.

‘Gegenwirkung’

„Gegenwirkung“, eine neue Disney+-Show, die sich um eine gehörlose weibliche Heldin dreht, spielt nachher „Hawkeye“ und verwendet stark die amerikanische Gebärdensprache.

Filmmaterial aus welcher Serie zeigt die Rückkehr von Vincent D’Onofrio qua King Pin. Alaqua Cox wiederholt ihre Rolle qua Titelfigur.

„Daredevil: Wiedergeboren“

D’Onofrio, welcher gen welcher Szene stand, um „Gegenwirkung“ zu promoten, wurde von Charlie Cox begleitet, um Aufnahmen von Matthew Murdock alias Daredevil in „She-Hulk“ zu teilen. Es wurde kein Filmmaterial von welcher Show gezeigt, da die Dreharbeiten noch nicht begonnen nach sich ziehen. D’Onofrio wird in welcher Serie sichtbar werden.

“Captain America: Neue Weltordnung”

Anthony Mackie kehrt qua Captain America in „Captain America: New World Order“ zurück. Zu ihm gesellten sich gen welcher Szene Danny Ramiez, welcher Joaquin Torres spielt, Carl Lumbly qua Isaiah Bradley und Tim Blacke Nelson qua Samuel Sterns, nicht zuletzt traut qua Leader.

‘Donnerschläge’

Feige gab dies Team traut, dies Teil von „Thunderbolts“ sein wird. In Verbindung stehen Julia Louis-Dreyfus qua Valentina Allegra de Fontaine, David Harbour qua Red Guardian, Hannah John-Kamen qua Ghost, Olga Kurylenko qua Task Master, Wyatt Russel qua John Walker alias US Ermittler, Florence Pugh qua Yelena Belova und Sebastian Stan qua The Wintersoldat.

„Es sagt dir die Gesamtheit, welches du gut die Thunderbolts wissen musst, wenn welcher geliebte Winter Soldier welcher Tischler unter ihnen ist“, neckte Feige.

‘Die Wunder’

Briekäse Larson, Iman Vellani und Teyonah Parris schlossen dies Panel mit Filmmaterial aus dem kommenden Lichtspiel ab. Miss Marvel, Captain Monica Rambeau und Captain Marvel stellen steif, dass ihre Vitalität miteinander verflochten sind und die drei Helden entwirrt werden zu tun sein. In welcher Zwischenzeit tauschen die drei weiterhin versehentlich die Plätze, welches zu einigen Lachern führt.

Dasjenige gen welcher D23 Expo gezeigte Filmmaterial war actiongeladen und voller komödiantischer Beats. Außerdem wird jedermanns Lieblings-Flerkin, Goose, zum Besten von weitere Eskapaden zurück sein.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.