September 26, 2022

Bitcoin fiel zum ersten Mal seit dieser Zeit 16 Monaten unter 26.000 $, mitten unter eines breiteren Ausverkaufs von Kryptowährungen, welcher an einem einzigen Tag mehr denn 200 Milliarden $ vom gesamten Markt löschte.

Laut Coin Metrics stürzte welcher Bitcoin-Preis am Donnerstagmorgen solange bis hinauf 25.401,29 $ ab. Dasjenige ist dies erste Mal seit dieser Zeit dem 26. Monat der Wintersonnenwende 2020, dass die Kryptowährung unter die Marke von 27.000 $ gesunken ist.

Bitcoin hat seitdem seine Verluste reduziert und wurde zuletzt im Rahmen 28.358,58 $ gehandelt, welches einem Rückgang von 3,6 % entspricht.

Rundfunk, die zweitgrößte digitale Währung, fiel hinauf solange bis zu 1.704,05 $ pro Münze. Es ist dies erste Mal seit dieser Zeit Rosenmonat 2021, dass welcher Token unter die 2.000-Dollar-Marke Gefälligkeit ist. Ether war zuletzt um 6,5 % hinauf vereinen Preis von 1.988,45 Dollar Gefälligkeit.

Investoren fliehen vor Kryptowährungen zu einer Zeit, in welcher die Aktienmärkte von den Höchstständen von abgestürzt sind die Coronavirus-Weltweite Seuche hinauf Befürchtungen oberhalb steigende Preise und eine Verschlechterung welcher Wirtschaftsaussichten. Die am Mittwoch veröffentlichten US-Inflationsdaten zeigten, dass die Preise pro Waren und Dienstleistungen im vierter Monat des Jahres um 8,3 % gestiegen sind, höher denn von Analysten erwartet und nahe dem höchsten Stand seit dieser Zeit 40 Jahren.

Beiläufig die Händler berechnen dies welcher Untergang des umkämpften Stablecoin-Protokolls Terra. TerraUSD, oder UST, soll den Zahl des Dollars widerspiegeln. Nichtsdestotrotz es stürzte am Mittwoch hinauf weniger denn 30 Cent ab und erschütterte dies Vertrauen welcher Finanzier in den sogenannten dezentralen Finanzraum.

Stablecoins sind wie die Bankkonten welcher kaum regulierten Kryptowelt. Finanzier in digitalen Währungen wenden sich in Zeiten welcher Volatilität an den Märkten oft an sie, um Sicherheit zu erhalten. Nichtsdestotrotz UST, eine „algorithmische“ Stablecoin, die tendenziell durch Kennung denn durch in einer Reserve gehaltenes Bargeld untermauert wird, hat sich bemüht, vereinen stabilen Zahl aufrechtzuerhalten, da die Inhaber massenhaft zu den Ausgängen eilten.

Am Mitte der Woche wurde UST im Rahmen etwa 33 Cent gehandelt, immer noch fühlbar unter welcher beabsichtigten chemische Bindung von 1 $. Lunaein weiterer Terra-Token, welcher vereinen variablen Preis hat und UST-Preisschocks aufsaugen soll, verlor 99 % seines Wertes und war zuletzt nur noch 1 Cent wert.

Finanzier nach sich ziehen Fracksausen vor den Auswirkungen hinauf Bitcoin. Luna Foundation Guard – ein vom Terra-Suppenkelle Do Kwon eingerichteter Sondervermögen – hatte vereinen Multimilliarden-Dollar-Masse Bitcoin angehäuft, um UST in Krisenzeiten zu unterstützen. Die Befürchtung ist, dass Luna Foundation Guard vereinen großen Teil seiner Bitcoin-Bestände verkauft, um seine marode Stablecoin zu stützen. Dasjenige ist ein riskantes Spiel – nicht zuletzt, weil Bitcoin selbst ein unglaublich volatiler Vermögenswert ist.

Die Gehorchen des Zusammenbruchs von Terra führten zu Befürchtungen einer Infektion des Marktes. Tether, die größte Stablecoin welcher Welt, fiel ebenfalls unter seine 1-Dollar-Merkmal Mitte der Woche, an einem Zähler, welcher hinauf 95 Cent sinkt. Ökonomen befürchten seit dieser Zeit langem, dass Tether notfalls nicht oberhalb die erforderlichen Reserven verfügt, um seine Dollarbindung im Fallgrube von Massenabhebungen zu stärken.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.