October 3, 2022

Dasjenige Logo welcher DWS Zusatzposten Management welcher Deutschen Bankhaus.

Ralf Orlowski | Reuters

Dieser umkämpfte Geschäftsführer von Krauts Bankhauswelcher Vermögensverwalter DWS sagte am Mittwoch, er werde nächste Woche zurücktreten, da dies Unternehmen mit Vorwürfen konfrontiert war, Investoren oberhalb „grüne“ Investitionen irregeführt zu nach sich ziehen.

Dieser Schritttempo markiert verschmelzen Schlüsselmoment in einer andauernden Saga, die dies Unternehmen seit dem Zeitpunkt Monaten verfolgt und am zweiter Tag der Woche verschmelzen Höhepunkt erreichte, wie deutsche Staatsanwälte die DWS und die Zentrale welcher Deutschen Bankhaus wegen welcher Vorwürfe durchsuchten.

Die scheidende Vorstandsvorsitzender, Asoka Wöhrmann, sagte den Mitarbeitern in einem Memo, dass es eine Freude sei, die DWS erblühen zu sehen, nichtsdestotrotz dass „Vorwürfe …, wie unbegründet oder unhaltbar sie sogar sein mögen, Spuren vererben nach sich ziehen“.

„Um Charles Dickens zu zitieren: Es war die beste aller Zeiten, es war die schlimmste aller Zeiten“, sagte er in dem Memo, dies von Reuters eingesehen wurde.

Stefan Hoops, ein Vertrauter von Krauts-Bankhaus-Chef Christian Sewing, wird Wöhrmann mit Wirkung zum 10. sechster Monat des Jahres ersetzen.

DWS und Krauts Bankhaus erklärten am zweiter Tag der Woche, welcher Vermögensverwalter habe in welcher Vergangenheit mit Aufsichtsbehörden und Behörden kooperiert und werde dies sogar weiterhin tun. Die DWS bestreitet erneut, Finanzier getäuscht zu nach sich ziehen.

Wöhrmann trat mit Wirkung zum Handlungsschema des 9. sechster Monat des Jahres, dem Tag welcher ordentlichen Hauptversammlung, wie Vorstandsvorsitzender welcher DWS Menschenschar zurück.

Hoops leitet seit dem Zeitpunkt 2019 dies Firmenkundengeschäft welcher Deutschen Bankhaus.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.