October 1, 2022

Boris Johnson gewann die Synchronisation mit 211 zu 148

London:

Dieser britische Premierminister Boris Johnson hat am Montag ein Vertrauensvotum gewonnen und damit eine Herausforderung seiner Spitze durch Gesetzgeber intrinsisch seiner Konservativen politische Kraft abgewehrt.

Johnson gewann die Synchronisation mit 211 zu 148 und sicherte sich damit die Unterstützung von 59 % seiner Gesetzgeber, ein geringerer Quotient denn seine Vorgängerin Theresa May im Zusammenhang einer Vertrauensabstimmung 2018. Weniger denn sechs Monate später trat sie zurück.

Johnson, jener 2019 vereinigen durchschlagenden Wahlsieg errang, stand zunehmend unter Komprimierung, nachdem er und seine Mitwirkender in seinem Büro und Wohnsitz in jener Downing Street Partys mit Alkohol betrieben hatten, denn Großbritannien aufgrund von COVID-19 unter strengen Zeitweilig ausschließen stand.

Es sei an jener Zeit, vereinigen Schlussstrich unter die Fragen zur Zukunft von Boris Johnson zu ziehen, sagte Bildungsminister Nadhim Zahawi in jener ersten Reaktion jener Regierung hinaus die Synchronisation.

„Dieser Premierminister hat entzückend gewonnen. meine Wenigkeit denke, dies Wichtigste ist, sich daran zu erinnern, dass wir nur liefern können, wenn wir vereint sind. meine Wenigkeit hoffe, wir können jetzt vereinigen Schlussstrich ziehen und uns hinaus die Lieferung unterordnen“, sagte Zahawi im Unterschied zu Sky News.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.