February 8, 2023

Mark Mobius, Gründungspartner von Mobius Capital Partners.

Paul Morris | Bloomberg | Getty Images

Bitcoin könnte hinauf 10.000 $ abstürzen, ein Rückgang von mehr qua 40 % im Unterschied zu den aktuellen Rühmen, sagte welcher erfahrene Investor Mark Mobius am Wochenmitte im Unterschied zu CNBC.

Dieser Mitbegründer von Mobius Capital Partners, welcher den Rückgang hinauf 20.000 US-Dollar in diesem Jahr richtig nannte, sagte, dass Bitcoin „nicht weit fern“ von 10.000 US-Dollar sei, nachdem es die technischen Unterstützungsniveaus von 18.000 und 17.000 US-Dollar durchbrochen habe.

Während Mobius erwartet, dass Bitcoin um dasjenige aktuelle Niveau von 17.000 $ variieren wird, könnte welcher Klimax hinauf 10.000 $ im Jahr 2023 erfolgen, sagte er.

Dieser Investor, welcher sich für Franklin Templeton Investments kombinieren Namen gemacht hat, sagte im Unterschied zu CNBC, dass sein Beweis zu Gunsten von Bitcoin hinauf steigende Zinsen und eine allgemein straffere Geldpolitik welcher US-Notenbank zurückzuführen sei.

„Zusammen mit höheren Zinssätzen wird welcher Reiz, Bitcoin oder andere Kryptowährungen zu halten oder zu kaufen, weniger begehrt, da dasjenige bloße Halten welcher Münze keine Zinsen zahlt“, sagte Mobius per Email.

„Natürlich gab es eine Warteschlange von Angeboten von 5 % oder höheren Zinssätzen zu Gunsten von Kryptoeinlagen, dennoch viele welcher Unternehmen, die solche Zinssätze zur Verfügung stellen, sind teilweise aufgrund von FTX pleite gegangen. Wenn jene Verluste zunehmen, bekommen die Menschen Beklommenheit, die Krypto zu halten Münze, um Zinsen zu verdienen.”

Es gab zahlreiche Unternehmen, die Investoren himmelhohe Zinssätze zu Gunsten von dasjenige Parken ihrer Kryptos für ihnen angeboten nach sich ziehen. Oft verließen sich jene Unternehmen darauf, die Krypto welcher Benutzer zu wirklich hohen Zinssätzen an andere zu verleihen und dann die Verfahren mit den Benutzern aufzuteilen. Nur qua Herkunft des Jahres die Kryptopreise abstürzten und die Liquidität versiegte, brachen viele dieser Unternehmen zusammen.

Ein solches Unternehmen ist Celsius, die im Juli Insolvenz anmeldete. Ein anderer ist BlockFi, dasjenige eine große Exposition hatte an die gefallene Markt FTX.

Sehen Sie sich das vollständige Interview von CNBC mit Mark Mobius von Mobius Capital an

Mobius sagte unter ferner liefen, dass welcher Krypto-Boom eins-zu-eins mit welcher „Druckmaschine welcher Federal Reserve System zusammenhängt, die im Laufe welcher Zeit funktioniert, sodass die Geldmenge in USD in den letzten Jahren um 40 % und mehr gestiegen ist“.

„Es gab deswegen reichlich Geld, um hinauf Kryptomünzen zu spekulieren“, fügte Mobius hinzu.

Die Federal Reserve System hatte in den letzten Jahren extrem niedrige Zinsen und eine quantitative Lockerung, welcher welcher Boom in Bereichen des Marktes wie Technologieaktien und Krypto zugeschrieben wurde. Nur die Zentralbank hat in diesem Jahr ihre Geldpolitik gestrafft, während sie die Zinssätze stark angehoben hat.

„Jetzt, da die Federal Reserve System dieses Geld zurückzieht, wird es zu Gunsten von die Menschen viel schwieriger, hinauf dem Markt zu spielen“, sagte Mobius.

Mobius war heuer mit seinen Bitcoin-Hereinrufen relativ triumphierend. Im Mai, qua welcher Bitcoin-Preis oberhalb 28.000 Dollar lag, sagte er Finanznachrichten dieser Bitcoin würde wahrscheinlich hinauf 20.000 $ stürzen, dann zurückspringen, dennoch letztendlich hinauf 10.000 $ stürzen.

Während die 10.000-Dollar-Marke noch nicht erreicht wurde, ist Bitcoin in diesem Jahr hinauf solange bis zu 15.480 Dollar in jemanden verliebt sein.

Wenn welcher Kontrollabgabe von Mobius in Höhe von 10.000 US-Dollar zustande kommt, wird dies zu einigen miserablen Monaten zu Gunsten von den Kryptowährungsmarkt hinzufügen, hinauf dem in diesem Jahr mehr qua 1,3 Billionen US-Dollar an Zahl verloren wurden.

Kann Ethereum Bitcoin als Krypto-König stürzen?

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *