October 6, 2022

Affenpocken: Die WHO glaubt, dass die tatsächliche Zahl dieser Fälle von Affenpocken wahrscheinlich höher ist.

Genf:

Die World Health Organization sagt, sie habe die Unterscheidung zwischen endemischen und nicht-endemischen Ländern in ihren Fakten zu Affenpocken aufgehoben, um die Reaktion hinauf dies Virus besser zu vereinheitlichen.

Solange bis in die letzten Monate waren Affenpocken im Allgemeinen hinauf West- und Zentralafrika verbohrt, sind andererseits jetzt hinauf mehreren Kontinenten verbreitet.

„Wir in der Höhe halten die Unterscheidung zwischen endemischen und nicht endemischen Ländern hinauf und berichten nachdem Möglichkeit verbinden oberhalb Länder, um die erforderliche einheitliche Reaktion widerzuspiegeln“, sagte die WHO in ihrer Aktualisierung dieser Ausbruchssituation vom 17. Rosenmonat, die am sechster Tag der Woche an die Medien gesendet wurde.

Zwischen dem 1. Januar und dem 15. Rosenmonat seien dieser WHO in 42 Ländern 2.103 bestätigte Fälle, ein wahrscheinlicher Sachverhalt und ein Todesfall gemeldet worden, hieß es.

Die in Genf ansässige UN-Gesundheitsbehörde soll am 23. Rosenmonat ein Dringlichkeitstreffen aufführen, um zu entscheiden, ob dieser weltweite Affenpockenausbruch wie gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite eingestuft werden soll.

Die Benennung ist dieser höchste Warnsignal, den die UN-Büro eines Agenten bewirken kann.

Die Mehrheit – 84 v. H. – ​​dieser bestätigten Fälle stammt aus dieser europäischen Region, gefolgt von USA, Alte Welt, dieser östlichen Mittelmeerregion und dieser westlichen Pazifikregion.

Die WHO geht davon aus, dass die tatsächliche Zahl dieser Fälle wahrscheinlich höher ist.

Zu den normalen Anfangssymptomen von Affenpocken in Besitz sein von hohes Pyrexie, geschwollene Lymphknoten und ein blasenartiger, windpockenartiger Ekzem.

Die US-amerikanischen Zentren für jedes die Leistungsnachweis und Prävention von Krankheiten nach sich ziehen jedoch erklärt, dass aktuelle Fälle nicht immer grippeähnliche Symptome veranschaulichen und Hautausschläge manchmal hinauf bestimmte Bereiche verbohrt sind.

(Selbige Vergangenheit wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird unverlangt aus einem syndizierten Feed generiert.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.