September 28, 2022

Ukraine-Krieg: Die Staats- und Regierungschefs jener EU nach sich ziehen sich am Montag darauf geeinigt, mehr wie zwei Drittel jener russischen Ölimporte zu zensieren.

Washington:

Die Vereinigten Staaten begrüßten am zweiter Tag der Woche eine Turnier jener Europäischen Union, die russischen Ölimporte zu reduzieren, und forderten langfristige Bemühungen, um die Laster von Moskau weiter zu verringern.

„Wir willkommen heißen die Schritte unserer europäischen Verbündeten und Partner, ihre Laster von russischem Öl und Erdgas zu verringern“, sagte jener Sprecher des Außenministeriums, Ned Price, oppositionell Reportern.

Er sagte, es gebe „breite Unterstützung“ unter den US-Verbündeten zu diesem Zweck, „die Stärkemehl von Russlands Kriegsmaschine, und dies ist Russlands Energiemarkt, zu unterbrechen“.

„Die EU hat kombinieren wichtigen Schritttempo hinauf diesem kurzfristigen Weg gemacht, andererseits dann gibt es wenn schon kombinieren längerfristigen Weg, jener weniger mit dem Tagesgeschäft wie vielmehr mit Trends im Laufe jener Zeit und jener breiteren Notwendigkeit zu tun hat, unser Vertrauen zu verringern Russische Schwung.”

Er sagte, dass die europäische Turnier wenn schon im Einklang mit den von Staatschef Joe Biden unterstützten Zielen stehe, die Laster von fossilen Brennstoffen zur Bekämpfung des Klimawandels zu verringern.

Die Staats- und Regierungschefs jener EU einigten sich am Montag darauf mehr wie zwei Drittel jener russischen Ölimporte zensierendie bisher härteste Operation des Blocks wie Reaktion hinauf die russische Invasion in jener Ukraine am 24. Februar.

Dennoch in einer Ausnahmeregelung, um Ungarn zu in jemanden verliebt sein, dies ein Binnenstaat ist und von dem nationalistischen Premierminister Viktor Orban geführt wird, beinhaltet dies Kontrakt eine „vorübergehende Ausnahmefall“ für jedes russisches Rohöl, dies per Pipeline verschickt wird.

Biden verbot russisches Öl und Gas Tage nachdem jener Invasion, eine politisch einfachere Turnier in den Vereinigten Staaten, die nicht von Moskaus Energieimporten untergeordnet sind.

(Mit Ausnahmefall jener Kopfzeile wurde sie Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.