September 26, 2022

Kiew sagte heute, dass seine Streitkräfte ein Marktflecken in dieser östlichen Region Donezk zurückerobert hätten. (File)

Kiew:

Kiew sagte am Freitag, seine Streitkräfte hätten ein Marktflecken in dieser östlichen Region Donezk und ein Gebiet um eine andere vom Krieg gezeichnete Stadt dort zurückerobert, qua Moskaus Stellvertreter oberhalb die Annexion durch Russland abstimmten.

„Die ukrainische Streitkräfte hat dasjenige Marktflecken Yatskivka in dieser Region Donezk zurückerobert“, sagte Oleksiy Gromov, ein hochrangiger Armeebeamter, im Unterschied zu Reportern.

Kiews Streitkräfte hätten “die Test oberhalb Stellungen südlich von Bachmut wiedererlangt”, fügte Gromov hinzu.

Yatskivka liegt am östlichen Ufer des strategisch wichtigen Flusses Oskil, den Kiews Streitkräfte überquerten, nachdem sie große Teile des Territoriums in dieser benachbarten Region Charkiw zurückerobert hatten.

Bakhmut, eine Schlüsselstadt mit einer Vorkriegsbevölkerung von 70.000 Menschen, liegt ebenfalls in dieser Region Donezk und ist seither Monaten unter russischen Angriffen. Moskaus Streitkräften ist es bisher nicht gelungen, es zu erobern.

Die Region Donezk und drei weitere Provinzen in dieser Ukraine, die ganz oder teilweise von Russland kontrolliert werden – Lugansk, Cherson und Saporischschja – stimmen darüber ab, ob sie von Moskau annektiert werden sollen.

Die Wahlzettel wurden von Kiew und seinen westlichen Verbündeten qua „Schein“ abgetan

(Selbige Vergangenheit wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird maschinell aus einem syndizierten Feed generiert.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.