December 4, 2022

WalmartDie Aktie von ist ebendiese Woche stark gestiegen. Ziel‘s Aktien stürzten ab.

Die konkurrierenden Big-Packung-Player sind beiderartig dazu publiziert, eine Warteschlange von Produkten zu verkaufen, darunter Lebensmittel, Kleidung, Haushaltswaren und Küchengeräte. Ihre beiden CEOs – Doug McMillon von Walmart und Brian Cornell von Target – traten ihre Aufgaben im Jahr 2014 an.

Hinwieder die Krämer gaben ebendiese Woche stark unterschiedliche Aussichten hervor, die ihre Unterschiede unterstrichen, vor allem darin, wie sehr sie sich aufwärts Lebensmittelverkäufe verlassen.

Am zweiter Tag der Woche, Walmart hat seinen Finanzausblick angehoben zum Besten von dies Jahr nachdem den US-Same-Store-Verkäufen im dritten Quartal stiegen sie um 8,2 % gegensätzlich dem Vorjahr, wenn Kraftstoff Ding der Unmöglichkeit wird. Zusammensetzen Tag später Target senkte seine Vorhersage zum Besten von dies Urlaubsquartal stiegen die vergleichbaren Verkäufe nur um 2,7 %, womit die Führungskräfte schwächere Trends in dieser Spielzeit feststellten.

Hier ist ein Übersicht jenseits vier Schlüsselfaktoren, die helfen, die Aufteilung dieser Gewinnergebnisse zu exemplifizieren:

Einkaufsroutine vs. gelegentlicher Zwischenstopp

Walmart erzielt vereinen weitaus größeren Verhältnis seines Umsatzes mit Lebensmitteln denn Target, welches dazu beiträgt, Käufer anzuziehen, die Geld sparen möchten, da die Inflation die Budgets drückt.

Laut Unternehmensangaben zeugen Lebensmittel 56 % des Jahresumsatzes von Walmart aus, verglichen mit nur etwa 20 % wohnhaft bei Target. Walmart ist dieser umsatzstärkste Lebensmittelhändler des Landes.

Target verkauft gleichermaßen Lebensmittel, hat gleichwohl nicht die gleiche Angebotsbreite. Zum Sichtweise verkaufen Geschäfte Testikel, Milch, Obst und Grünzeug, nach sich ziehen gleichwohl keine Bäckereien mit umfassendem Tafelgeschirr, Fleisch- und Meeresfrüchtetheken oder Feinkostläden, in denen die Käufer kalt geschnittenen Truthahn und Käse bekommen können.

Immer mehr Kunden wenden sich an Walmart, um den Löwenanteil ihrer Einkaufslisten auszufüllen, sagte Neil Saunders, Geschäftsführer des Einzelhandelsberatungsunternehmens GlobalData.

Im Unterschied dazu tendieren Käufer praktisch dazu, zu Target zu in Betracht kommen, um „aufzuladen“ – um ein paar Lebensmittel zu holen, wenn sie aus einem anderen Grund rennen, z. B. um Windeln zu holen.

Wenn auch Käufer sich entscheiden, keinen Fernsehzuschauer oder kein neues Outfit zu kaufen, zu tun sein sie die Lebensmittel in ihren Kühlschränken immer wieder auffüllen – ein Kriterium, dieser die Verkäufe von Walmart konstant hält.

Ein Mann schiebt seinen Einkaufswagen an Wecken vorbei, dies in einem Walmart SuperCenter-Laden in Rosemead, Kalifornien, verkauft wird.

Frederic J. Brown | AFP | Getty Images

Niedrige Preise vs. Fun Funde

Walmart ist publiziert zum Besten von sein Mantra dieser „täglich niedrigen Preise“ und sein Kern aufwärts Zahl ist zum Synonym zum Besten von seinen Namen geworden. Gründer Sam Walton baute dies Unternehmen aufwärts einem schnörkellosen Verfahren aufwärts, dieser darauf abzielte, Lebensmittel und andere Produkte erschwinglicher zu zeugen.

Da die Ami zunehmend aufwärts ihr Haushaltsplan denken, verschafft dieser Ruf des großen Einzelhändlers denn Discounter ihm vereinen Vorteil. Und dies Unternehmen hat seine Fähigkeit unter Demonstration gestellt, seine Größe und Größe zu nutzen, um die Preise tief zu halten.

McMillon von Walmart spricht oft davon, dass dies Unternehmen ein Preisführer ist – und in jüngerer Zeit ein Inflationsbekämpfer. Zu Händen Thanksgiving sagte dies Unternehmen, es werde die Preise zum Besten von Lebensmittel wie Truthahn und fertig zubereitete Makkaroni und Käse aufwärts dies Niveau des letzten Jahres zwängen.

Die niedrigen Preise ziehen neue Kunden an, darunter gleichermaßen Haushalte mit höherem Einkommen.

In den letzten zwei Quartalen sagte dies Unternehmen, dass etwa 75 % seiner Marktanteilsgewinne wohnhaft bei Lebensmitteln von Haushalten mit einem Jahresgehalt von mehr denn 100.000 US-Dollar pro Jahr stammen.

Walmart vs Target

  • Lebensmittelanteil am Umsatzvolumen:
    Walmart: 56 %, Ziel: 20 %
  • Verkäufe im selben Laden in den USA im dritten Quartal gegensätzlich dem Vorjahr:
    Walmart um 8,2 % gestiegen, Ziel: um 2,7 % gestiegen
  • Reihe dieser US-Geschäfte
    Walmart: Mehr denn 4.700, Ziel: Mehr denn 1.900

Quelle: Unternehmensunterlagen

Geplante Käufe vs. Impulskäufe

Target hat seine Läden in Mini-Malls verwandelt, die eine Warteschlange von “gerecht schicken” Artikeln zeigen.

Es hat ohne Eigenmarken wie Kosmos in Motion, eine trendige, gleichwohl preisgünstigere Sportbekleidungsmarke, und Hearth & Hand, eine Heimdekorationslinie, die mit dem berühmten Renovierungsduo Chip und Joanna Gaines kreiert wurde, aufwärts den Markt gebracht.

Es hat gleichermaßen Geschäfte zum Besten von beliebte nationale Marken, darunter Disney, Ulta Beauty und Apple. Und es gibt vereinen Starbucks, wo Käufer beim Stöbern vereinen Latte schlürfen können.

Dies Sortiment hat zu Witzen jenseits „Target Runs“ geführt, wohnhaft bei denen Käufer vorbeischauen, um Zahnpasta zu kaufen, gleichwohl am Finale mit viel mehr in Betracht kommen.

Laut einer Studie von GlobalData aus dieser Zeit vor dieser weltweite Seuche stammen etwa 21 % des Umsatzes wohnhaft bei Target aus ungeplanten Käufen. Zusammen mit Walmart sind es etwa 12 %.

In einem inflationären Umfeld werden ebendiese Einkaufsbummel – und Impulskäufe – zu einem schwierigeren Verkauf.

„Die Menschen fangen an zu fragen ‚Brauche ich dies wirklich?’“, sagte Saunders von GlobalData. „Wenn Menschen dies tun, betrifft dies Target mehr denn Walmart.“

Kaufkraft dieser Käufer

Jedwederlei Krämer ziehen Käufer mit unterschiedlichen Einkommen an, gleichwohl die Kunden von Target sind in dieser Regel wohlhabender.

Dies durchschnittliche Haushaltseinkommen zum Besten von Target-Käufer beträgt laut GlobalData etwa 79.000 US-Dollar im Vergleich zu Walmarts durchschnittlichem Haushaltseinkommen von etwa 62.000 US-Dollar.

Während dieser weltweite Seuche profitierte Target von seinen Kunden mit mittlerem Einkommen, die sich plötzlich mit Bargeld aus Stimulus-Checks und dem Geld, dies sie nicht zum Besten von Nahrung in Betracht kommen, Reisen oder dies Schicken von Kindern ins Sommercamp ausgaben, satt fühlten.

Ebendiese Käufer trugen dazu wohnhaft bei, dass die Verkäufe von Target während dieser weltweite Seuche tragisch anstiegen. Dieser Jahresumsatz stieg um etwa 36 % aufwärts 106 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021, dem letzten vollen Geschäftsjahr ab 2019.

Und selbst in einem dritten Quartal, dies die Wall Street enttäuschte, stieg dieser Umsatzvolumen gegensätzlich dem Vorjahr um 3 % aufwärts 26,52 Milliarden US-Dollar.

Dies Wuchs wird teilweise durch Investitionen angetrieben, die Target vor dieser weltweite Seuche getätigt hat – wie die Renovierung von Geschäften, dies Hinzufügen von Abholungen am Straßenrand und dies Umdrehen von Geschäften in Fulfillment-Zentren zum Besten von Online-Bestellungen.

Hinwieder jetzt as Menschen reisen wieder, essen auswärts und pendeln ins Büro, Target konkurriert mit mehr Ausgabenprioritäten. Zu Händen dies Unternehmen ist es gleichermaßen schwieriger geworden, dies eigene Wuchs zu übertreffen.

“Es hat sehr viel dieser Low-Handing-Früchte gepflückt”, sagte Saunders. „Wenn auch es ebendiese Verbraucherknappheit nicht gegeben hätte, wäre es viel schwieriger gewesen, Gewinne zu erzielen.“

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *