September 26, 2022

Ein nationaler Dankgottesdienst wird im gleichen Sinne zu Händen die rekordverdächtige Regierungszeit von Monarchin Elizabeth abgehalten. (File)

London:

Am Mitte der Woche beginnen die viertägigen öffentlichen Feierlichkeiten aus Anlass welcher rekordverdächtigen 70-jährigen Regentschaft von Monarchin Elizabeth II.

Mitte der Woche (2. sechster Monat des Jahres)

Mehr denn 1.200 Soldaten welcher Household Division welcher britischen Heer resultieren die „Trooping of the Colour“-Zeremonie durch, um den Geburtstag welcher Monarchin offiziell zu feiern.

Welcher Militärumzug mit Musikern und Pferden verbindet Pracht und Tradition, die mehr denn zwei Jahrhunderte zurückreichen.

Die Monarchin wird den Gruß welcher Truppen gen dem Galerie des Buckingham Palace entgegennehmen und später wieder Verwendung finden, um welcher Menge zuzuwinken und kombinieren Vorbeiflug von Militärjets zu beobachten.

Balkonauftritte sind in diesem Jahr nur gen arbeitende Royals unbelehrbar, welches bedeutet, dass weder Prinz Harry und seine Nullipara Meghan noch Prinz Andrew.

Nunmehr Harry und Meghan werden die Trooping of the Colour im Rahmen welcher Horseguards Truppenschau mit hochrangigen Royals sehen.

Die Monarchin wird im Windsor Palace westlich von London wieder zu sehen sein, da mehr denn 2.800 Leuchtsignal im Buckingham Palace und in ganz Großbritannien angezündet werden, einschließlich gen den vier höchsten Gipfeln sowie gen den Kanalinseln, welcher Isle of Man und Britische Überseegebiete.

Flammende Ehrungen werden in 54 Hauptstädten des Commonwealth gen fünf Kontinenten zu sehen sein, von Tonga und Samoa im Südpazifik solange bis Britisch-Honduras in welcher Karibik.

Neun Brücken darüber hinaus die Themse zentral von London werden beleuchtet, sowie dies Wahrzeichen welcher Kapitale, welcher BT Tower, und mehrere englische Kathedralen.

Freitag (3. sechster Monat des Jahres)

In welcher St. Paul’s Cathedral in London findet ein nationaler Dankgottesdienst zu Händen die rekordverdächtige Regentschaft welcher Monarchin statt, im Rahmen dem die Läute Great Paul selten geläutet wird.

Great Paul, gegossen im Jahr 1882, ist die größte Kirchenglocke des Landes. Sein Zusammenhang unbewirtschaftet in den 1970er Jahren, im Unterschied dazu es wurde Vorjahr zu seinem früheren Pomp restauriert.

Es wurde seitdem nur acht Mal ertönen lassen, und nie zu einem königlichen Grund. Die Vorhandensein welcher Monarchin wurde nicht bestätigt.

sechster Tag der Woche (4. sechster Monat des Jahres)

Wie begeisterter Pferderennfan war von welcher Monarchin erwartet worden, dass sie an welcher 243. Zwang des prestigeträchtigsten Flachrennens des Landes, dem Derby in Epsom Downs, teilnehmen würde.

Nunmehr sie soll jetzt nicht erscheinen.

Am Abend werden rund 22.000 Menschen – darunter 5.000 Schlüsselkräfte wie Sanitäter an vorderster Kampfplatz – zur BBC Platinum Party im Buckingham Palace erwartet.

Zu den Darstellern in Besitz sein von die Rockmusiker Queen + Adam Lambert, die Motown-Legende Diana Ross und Elton John.

Alicia Keys, Nile Rodgers und welcher italienische Tenor Andrea Bocelli sind unter anderem zu Händen dies 2,5-stündige musikalische Spektakel angetreten.

Sonntag (5. sechster Monat des Jahres)

Mehr denn 70.000 Menschen nach sich ziehen sich zu Händen die Ausrichtung von Big Jubilee Lunches registriert, womit 10 Mio. voraussichtlich Mahlzeit und Kameradschaft mit ihren Nachbarn teilen werden, sagte die Regierung.

Mehr denn 600 Mittagessen sind im gesamten Commonwealth und darüber hinaus geplant, von Kanada solange bis Brasilien, Neuseeland solange bis Land der aufgehenden Sonne und Südafrika solange bis in die Schweiz.

Welcher letzte Tag gipfelt in welcher Platinum Jubilee Pageant – einer öffentlichen Truppenschau durch dies Zentrum von London.

Die berittene Kapelle welcher Haushaltskavallerie führte die goldene Staatskutsche – die den Monarchen im Rahmen Krönungen und Jubiläen transportierte – zum Buckingham Palace.

Etwa 10.000 Menschen sind an einer musikalischen und kreativen Darstellung beteiligt, die zeigt, wie sich die britische Sozialstruktur seither dem Beitritt welcher Monarchin im Jahr 1952 verändert hat.

Es endet mit dem Singen welcher Nationalhymne „God Save the Queen“ vor dem Palast, angeführt von Singer-Songwriter EdiditSheeran.

(Mit Ausnahmefall welcher Titel wurde jene Vergangenheit nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.