October 6, 2022

Amokläufe in US-Schulen: Jener US-Kongress steht unter Komprimierung, aufwärts Waffengewalt zu reagieren.

Washington:

Eine 11-Jährige, die sich während welcher Schulschießerei im US-Bundesstaat Texas mit dem Lebenssaft ihrer ermordeten Freundin beschmiert hatte, um sich tot zu stellen, erlebte am Mittwoch vor einem Gremium von Gesetzgebern den Schrecken ihrer Tortur noch einmal.

Miah Cerrillo, eine Viertklässlerin welcher Robb Elementary School in Uvalde, Texas, erzählte in erschreckenden Einzelheiten die Momente, denn 19 ihrer Schulkameraden und zwei Lehrer von einem 18-jährigen Schützen getötet wurden.

Sie erinnerte sich, wie ihre Lebensart sich vereinigen Streifen angeschaut hatte und hinter dies Lehrerpult und ihre Rucksäcke gekrochen war, denn welcher Schütze hereinplatzte.

„Er … sagte meiner Lehrerin ‚Gute Nacht‘ und schoss ihr dann in den Kopf. Und dann schoss er aufwärts wenige meiner Klassenkameraden und die weiße Tisch“, sagte Miah in einem kurzen, nichtsdestoweniger herzzerreißenden aufgezeichneten Interview.

„Wie ich zu den Rucksäcken ging, erschoss er meinen Kumpel, welcher neben mir war, und ich dachte, er würde zurück in den Raum kommen, dementsprechend nahm ich irgendwas Lebenssaft und spritzte es via mich.“

Miah erinnerte sich, wie sie völlig geschwiegen hatte, vorher sie sich im richtigen Moment dies Handy ihres toten Lehrers schnappte und die Notrufnummer 911 wählte.

„meine Wenigkeit habe ihr gesagt, dass wir Hilfe erfordern – und dass wir die Polizei in unserem Klassenzimmer sehen sollen“, sagte sie.

Die Polizei in Uvalde wurde intensiv untersucht, nachdem sich herausstellte, dass mehr denn ein zwölf Beamte vor welcher Tür von Miahs Lebensart warteten und nichts unternahmen, während die Kinder tot oder im Sterben lagen.

Miah wurde gefragt, welches sie nachdem dem Übergriff sehen wollte.

„Um Sicherheit zu nach sich ziehen“, sagte sie und bestätigte, dass sie befürchtete, ein Massenschütze könnte erneut aufwärts ihre Schulhaus zielen.

„meine Wenigkeit möchte nicht, dass dies noch einmal passiert“, sagte sie.

„Von Kugeln zersplittert“

Miah erlebt Albträume und heilt immer noch von Kugelsplittern in ihrem Umsetzen, während sie mit einem Trauma ringt, sagte ihr Vater Miguel Cerrillo oppositionell USA Today.

„Sie ist nicht identisch kleine Mädchen, mit dem ich früher gespielt habe“, sagte er dem Komitee.

Miahs Proposition kommt vor dem Hintergrund, dass welcher Kongress zunehmend unter Komprimierung steht, aufwärts außer Leistungsnachweis geratene Waffengewalt – und insbesondere Massenschießereien – im ganzen Nation zu reagieren.

Massaker an Miahs Schulhaus und Tage zuvor in einem Supermarkt in Buffalo im Bundesstaat New York nach sich ziehen die Nation erschüttert und die dringenden Forderungen nachdem Waffensicherheitsreformen neu entfacht.

Dies House Oversight and Reform Committee hörte Neben… von Angehörigen von Opfern welcher jüngsten Massenerschießungen, darunter Zeneta Everhart, die Schraubenmutter einer 21-jährigen Überlebenden des rassistischen Amoklaufs, c/o dem 10 Schwarze in Buffalo starben.

„Mein Sohn Zaire hat ein Loch in welcher rechten Seite seines Halses, zwei aufwärts seinem Umsetzen und ein weiteres aufwärts seinem linken untere Extremität, verursacht durch eine explodierende Kugel eines AR-15“, sagte Everhart dem Gesetzgeber.

„Während ich seine Wunden reinige, kann ich Teile dieser Kugel in seinem Umsetzen spüren. Splitter werden zum Besten von den Rest seines Lebens in seinem Leib verbleiben. Jetzt möchte ich, dass Sie sich genau dieses Szenario zum Besten von eines Ihrer Kinder vorstellen.“

Roy Guerrero, ein Pädiater, welcher sich um mehrere Todesopfer in Uvalde kümmerte, sprach von welcher Treffen mit “zwei Kindern, deren Leib durch aufwärts sie abgefeuerte Kugeln pulverisiert, enthauptet und deren Fleisch auseinandergerissen worden war”.

„Gewählt, um uns zu sichern“

Eine parteiübergreifende Partie von Senatoren arbeitet an einer engen Sammlung von Kontrollen, die sich zu ihrem ersten ernsthaften Versuch einer Reform welcher Waffenregulierung seither Jahrzehnten prosperieren könnten.

Dies Päckchen würde die Finanzierung von psychiatrischen Diensten und Schulsicherheit potenzieren, die Hintergrundüberprüfungen konzis ausweiten und Staaten dazu hinreißen, sogenannte „rote Flaggen“-Gesetze einzuführen, die es den Behörden geben, Waffen von Personen zu sichern, die denn Risiko gelten.

Entscheidend ist, dass dies Päckchen kein Verbot von Angriffswaffen oder universelle Hintergrundüberprüfungen enthält, welches bedeutet, dass es hinter den Erwartungen von Staatschef Joe Biden, progressiven Demokraten und Aktivisten gegen Waffengewalt zurückbleiben wird.

Doch selbst dieser Kompromiss muss den Spießrutenlauf eines unbeirrbar gespaltenen Senats Dasein und die Stimmen von mindestens 10 Republikanern verdienen, von denen die meisten gegen eine umfassende Regulierungsreform sind.

Aufwärts welcher anderen Seite des Kapitols werden die Hausdemokraten später am Mittwoch dies viel breitere Päckchen von Vorschlägen verabschieden, dies die Anhebung des Kaufalters zum Besten von halbautomatische Gewehre von 18 aufwärts 21 beinhaltet.

Die Vorschläge münden zu nichts – sie nach sich ziehen nicht die 60 Stimmen, die sie erfordern würden, um im Senat voranzukommen –, nichtsdestoweniger die demokratische Spitze war nachdem welcher Vielzahl welcher jüngsten Massenerschießungen sehr daran neugierig, zu handeln.

Garnell Whitfield Jr., welcher Sohn des 86-jährigen Ruth Whitfield, dem Todesopfer des Massakers von Buffalo, sagte am zweiter Tag der Woche vor dem Justizausschuss des Senats via die Kraft welcher weißen Rassisten aus.

„Sie erwarten, dass wir immer wieder vergeben und vergessen? Und welches tun Sie? Sie wurden gewählt, um uns und unsrige Lebensweise zu schützen“, sagte welcher pensionierte Feuerwehrkommissar in einem emotionalen Proklamation an die Senatoren.

(Sie Vergangenheit wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird unaufgefordert aus einem syndizierten Feed generiert.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.