October 1, 2022

KIEW, UKRAINE: Serhiy Makogon, Generaldirektor des Gastransportnetzbetreibers welcher Ukraine LLC (GTSOU). GTSOU wird ab Mittwoch, dem 11. Mai 2022, russische Gasflüsse obig zwei wichtige Einspeisepunkte in von Russland besetztem Gebiet blockieren.

Yuliia Ovsiannikova/Ukrinform/Future Publishing obig Getty Images

Die europäischen Erdgaspreise stiegen sprunghaft an, nachdem welcher staatliche Netzbetreiber welcher Ukraine die russischen Flüsse durch vereinen wichtigen Einstiegspunkt ausgesetzt hatte.

Dieser Gas-ÜNB welcher Ukraine kündigte am zweiter Tag der Woche höhere Wucht an – unvorhersehbare Umstände, die die Erfüllung eines Vertrags verhindern – die erste Erläuterung dieser Betriebsart seit dieser Zeit dem Okkupation Russlands in die Ukraine am 24. Februar. Es sagte, es würde keine Ströme durch seinen Einspeisepunkt Sokhranivka gutheißen, welcher liefert Russisches Gas nachdem Europa, ab Mittwoch.

Dieser Betreiber hat nebensächlich den Gastransport obig seine Grenzverdichterstation Novopskov gezwungen, obig die so gut wie ein Drittel des Gases (solange bis zu 32,6 Mio. Kubikmeter pro Tag) von Russland nachdem Europa transportiert wird.

Laut Refinitiv-Datenmaterial stiegen die europäischen TTF-Erdgaspreise am Mittwoch gegen 9:15 Uhr Londoner Zeit um mehr denn 6,4 %.

Sowohl die Gasmessstation Sokhranivka denn nebensächlich Novopskov Ergehen sich in den von Russland besetzten Gebieten welcher Ostukraine, und GTSOU machte „die Aktionen welcher Quardi“ zum Besten von die Unterbrechung des Gastransits zuständig.

„Infolge welcher militärischen Aggression welcher Russischen Föderation gegen die Ukraine Ergehen sich mehrere GTS-Einrichtungen in Gebieten, die vorübergehend von russischen Truppen und welcher Besatzungsverwaltung kontrolliert werden“, sagte GTSOU in einer Erläuterung.

„Derzeit kann GTSOU keine operative und technologische Leistungsnachweis obig dasjenige CS ‚Novopskov‘ und andere in diesen Gebieten befindliche Vermögenswerte bedienen. Darüber hinaus die Verschränkung welcher Besatzungsmächte in technische Prozesse und Änderungen in den Betriebsweisen von GTS-Anlagen, einschließlich nicht genehmigten Gases Entnahmen aus den Gastransitströmen gefährdeten die Stabilität und Sicherheit des gesamten ukrainischen Gastransportsystems.”

Dieser Betreiber sagte, er sei weiterhin in welcher Standpunkt, seine Transitverpflichtungen im Vergleich zu europäischen Partnern zu gerecht werden, während er Gas zum Verbindungspunkt Sudzha umleitet, welcher sich aufwärts ukrainisch kontrolliertem Gebiet befindet.

„Dies Unternehmen hat wiederholt informiert Gasprom obig Gastransit-Drohungen aufgrund welcher Aktionen welcher von Russland kontrollierten Besatzungstruppen und betonte, die Verschränkung in den Unternehmen welcher Anlagen zu stoppen, jedoch jene Appelle wurden unberücksichtigt”, fügte GTSOU hinzu.

Sergei Kupriyanov, ein Sprecher von Gazprom, sagte, die Ansuchen welcher Ukraine sei “technologisch unmöglich” und dasjenige Unternehmen sehe keinen Grund zum Besten von die Wettkampf, berichtete Associated Press.

Timothy Ash, Senior EM Sovereign Strategist zusammen mit BlueBay Extra Management, sagte am Mittwoch in einer E-Mail-Nachricht, er sei überrascht, dass die Ukraine den Gas- und Energietransit nicht früher unterbrochen habe, da Europa keine Energieblockade verhängt habe.

„Russland selbst greift ukrainische Treibstoffdepots und Vorräte an, aus diesem Grund ist dies vielleicht eine ukrainische Entgegnung darauf“, fügte er hinzu.

Die Drohung, dass Russland die Erdgaslieferungen nachdem Europa abschneidet, hat dazu geführt Europäische Union intensiviert die Suche nachdem alternativen Lieferantenwodurch Russland rund 40 % aller EU-Erdgasimporte ausmacht.

Ökonomen und Händler nach sich ziehen davor gewarnt, dass a Vollständige Energieblockade könnte schlimme Auswirkungen aufwärts die Preisgestaltung und die Inflation nach sich ziehen, wodurch welcher erfahrene Erdgashändler Bill Perkins im vierter Monat des Jahres im Vergleich zu CNBC sagte, dass ein solcher Schritttempo in diesem Winter „katastrophale Preise“ drücken könnte.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.