December 4, 2022

Die US-Raumfahrtbehörde teilte vier Bilder von verschiedenen Bereichen des Mondes.

Die Orion-Kapsel welcher US-Raumfahrtbehörde hat spektakuläre Bilder des Mondes zurückgesendet. Die Raumsonde flog 130 km (80 Meilen) darüber hinaus die Mondoberfläche während welcher Artemis 1-Mission, die sich dem natürlichen Satelliten welcher Humus am nächsten näherte.

Dies Foto wurde mit dem optischen Navigationssystem von Orion aufgenommen, dies Schwarzweißbilder welcher Humus und des Mondes in verschiedenen Phasen und Entfernungen aufnimmt, erklärte die US-Raumfahrtbehörde in einer uff Instagram veröffentlichten Pressemitteilung.

Die US-Raumfahrtbehörde teilte vier Bilder von verschiedenen Bereichen des Mondes. Laut dem Mitgliedsbeitrag sind die veröffentlichten Bilder die ähnlichsten Bilder, die seit dem Zeitpunkt dem Finale des Apollo-Programms im Jahr 1975 vom Satelliten aufgenommen wurden.

Schau dir den Mitgliedsbeitrag hier an:

Jener Mitgliedsbeitrag sagte weiter: „Orion passierte im gleichen Sinne die Landeplätze von Apollo 11, 12 und 14 und ist uff dem Weg zu einer fernen rückläufigen Umlaufbahn, einer Umlaufbahn in großer Höhe, die Orion in die entgegengesetzte Richtung bewegt, in welcher sich welcher Mond um die Humus bewegt .⁣”

Es wird dies erste Mal seit dem Zeitpunkt einem halben Jahrhundert sein, dass eine Raumkapsel verknüpfen Vorbeiflug am Mond absolviert. Artemis I ist eine unbemannte Mission, die entwickelt wurde, um die Space Launch System-Rakete welcher US-Raumfahrtbehörde und dies Orion-Raumschiff zu testen, vor Astronauten uff einer zukünftigen Mission mitfliegen. Wenn die Mission siegreich ist, wird Artemis I im Jahr 2024 eine menschliche Reise um den Mond nachstellen (Artemis II) und könnte dazu resultieren, dass im Jahr darauf die erste die noch kein Kind geboren hat und die erste farbige Person uff dem Mond landen.

Vorgestelltes Video des Tages

Rapid Fire mit welcher Kapern von Bhediya

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *