January 30, 2023

Christina Ricci ist seither ihrem neunten Lebensjahr wie Schauspielerin tätig und ihre Filme nach sich ziehen laut Aussagen insgesamt via 1 Mrd. US-Dollar eingespielt Abendkasse Mojo.

Und obwohl dies ein ziemlich beeindruckender Dollarbetrag ist, bedeutet dies nicht, dass Ricci in ihrer Karriere so viel Geld gesehen hat.

Dies verriet welcher 42-Jährige kürzlich in einem Interview mit Sunday Times-Stil dass sie Teile ihrer Handtaschen- und Schmuckkollektionen von Chanel verkaufte, um ihre Scheidung von James Heerdegen im Jahr 2020 zu finanzieren.

„Es gibt bestimmte Gimmick, die ich gesammelt habe – bestimmte Taschen. meine Wenigkeit hatte zu Händen eine Weile eine ziemlich große Chanel-Handtaschenkollektion, nichtsdestotrotz ich habe viele Gimmick verkauft“, sagte sie.

Ricci fügte hinzu, dass „bestimmte Traumata im Leben mit finanziellen Traumata, ausgedehnten Gerichtssituationen, Sorgerechtssituationen in Zusammenhang bringen [and] Kampf gegen einstweilige Verfügungen.”

Christina Ricci und James Heerdegen waren so gut wie sieben Jahre verheiratet, im Vorhinein sie sich 2020 scheiden ließen.

Reiche Wut | Getty Images Unterhaltung | Getty Images

Ricci und Heerdegen waren so gut wie sieben Jahre verheiratet und hatten 2014 vereinigen Sohn, im Vorhinein sie sich 2020 trennten.

In ihrem Scheidungsantrag gab welcher „Addams Family“-Star an, dass sie von Heerdegen „schweren körperlichen und seelischen Misshandlungen“ ausgesetzt war und dass „viele dieser Misshandlungen“ vor ihrem Sohn stattfanden Personen. Heerdegen wies die Vorwürfe einst zurück.

Im Jahr 2021 erhielt Ricci dies volle Sorgerecht zu Händen ihren Sohn, während Heerdegen dies Besuchsrecht erhielt. Seitdem Ricci welche Erlebnis hinter sich gebracht hat, hat sie wieder geheiratet und ein zweites Kind mit dem berühmten Friseur Mark Hampton bekommen.

‘meine Wenigkeit habe gelernt, welche Anlagestücke gen unterschiedliche Weise zu verwenden’

Ricci sprach darüber, wie wichtig es ist, in den USA weiterzumachen Sunday Times-Stil Vorstellungsgespräch ebenso. „Trotzdem geht es mir bis über beide Ohren gut; es gibt keine Frage. Dessen ungeachtet ich habe gelernt, welche Investitionsstücke gen unterschiedliche Weise zu verwenden. meine Wenigkeit hatte zweitrangig eine Chanel Fine-Schmuckkollektion, die ich gut nutzte“, sagte sie.

Welcher Zahl von Chanel-Handtaschen ist weiter gestiegen, von dort war Riccis Meisterschaft, ihre Sammlung zu diesem Zeitpunkt zu verkaufen, dies perfekte Zeiteinteilung. Laut Bloomberg, einer Sechster Monat des Jahres-Studie von Credit Suisse Group AG zeigten, dass Chanel-Taschen im Vergleich zum Vorjahr um 24,5 % an Zahl gewonnen nach sich ziehen.

Chanel kombiniert Markentreue mit begrenzten Lagerbeständen, Jessica Henderson, Senior Curator zusammen mit MODEPHILISCH, erzählt CNBC Make It. Dies hat eine gute Gelegenheit zu Händen Wiederverkäufer geschaffen.

“Es ist eine Investment, die Sie jetzt genießen können, und Sie können Ihr Geld später zweitrangig zurückbekommen, wenn es in demselben Zustand gehalten wird”, sagt sie.

Die Chanel-Handtaschen, die den größten Zahl behalten, sind zweifellos die klassischen Klappen, sagt Henderson. Sie schlägt vor, sich an die Kernfarben und Textilware zu halten, die den Test welcher Zeit da sein.

„Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um welche Handelsgut zu verkaufen und zweitrangig zu kaufen, weil die Preise nur steigen werden“, fügt Henderson hinzu.

Luxus-Designerschmuck dagegen behält nicht so viel Zahl und kann schwieriger zu verkaufen sein, sagt Henderson. Wenn es um hochwertige Stücke geht, schlägt sie vor, sich an ein Auktionshaus zu wenden.

„Handtaschen sind die bessere Investment. Es geht drum sicherzustellen, dass Sie in diesem Wetterlage jetzt wählerisch und schwierig sind, welches Sie kaufen“, sagt Henderson.

Jetzt registrieren: Informieren Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter via Ihr Geld und Ihre Karriere

Du möchtest mehr verdienen und weniger funktionieren? Melden Sie sich zu Händen dies kostenlose virtuelle CNBC-Event „Make It: Your Money“ an am 13. Monat des Winterbeginns um 12 Uhr ET, um von Geldmeistern wie Kevin O’Leary zu lernen, wie Sie Ihre Ertragskraft steigern können.

Warum ich 5.800 Dollar für eine Chanel-Tasche ausgegeben habe

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *