September 26, 2022

Reagenzgläser mit welcher Inschrift „Affenpockenvirus positiv und negativ“ sind in dieser Diagramm zu sehen, die am 23. Mai 2022 aufgenommen wurde.

Dado Ruvic | Reuters

Die US-amerikanischen Zentren zu Gunsten von die Test und Prävention von Krankheiten nach sich ziehen ihre Richtlinien zu Affenpocken verstärkt und die Menschen aufgefordert, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, da weltweit 1.000 Fälle des Virus überschritten werden.

Die CDC erhöhte ihre Alarmstufe 2 am Montag, um die Menschen zu ermutigen, „erhöhte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen“, um den Eruption einzudämmen, welcher sich im vergangenen Monat hinauf 29 nicht endemische Länder ausgebreitet hat. Die höchste Alarmstufe – Stufe 3 – würde vor unnötigen Reisen warnen.

Während die öffentliche Gesundheitsbehörde sagte, dass dies Risiko zu Gunsten von die breite Öffentlichkeit schwach bleibt, ermutigt die erhöhte Alarmbereitschaft die Menschen, engen Kontakt mit kranken Menschen, einschließlich solchen mit Pelle- oder Genitalläsionen, sowie kranken oder toten Tieren zu vermeiden. Es fordert Neben… diejenigen hinauf, die Symptome des Virus darlegen, wie z unerklärlicher Hautausschlag oder Läsionenden Kontakt mit anderen zu vermeiden und sich an ihren Doktor zu wenden, um sich beratschlagen zu lassen.

Affenpocken sind eine seltene Krankheit, die durch eine Infektion mit dem Affenpockenvirus verursacht wird und zu Symptomen wie Hautausschlägen, Pyrexie, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schwellungen und Rückenschmerzen.

Es ist typischerweise in zentral- und westafrikanischen Ländern endemisch, nichtsdestotrotz welcher jüngste Eruption in Nordamerika, Europa und Down Under hat Gesundheitsexperten verwirrt und Ängste vor einer Verbreitung in welcher Verbundenheit geweckt.

Solange bis Montag wurden 1.019 bestätigte und vermutete Fälle von Affenpocken in 29 Ländern gemeldet. in Übereinstimmung mit CDC. Großbritannien hat mit 302 vermuteten und bestätigten Infektionen mit Leerschlag die meisten Fälle registriert. Es verfolgen Spanien mit 198, Portugal mit 153 und Kanada mit 80.

Gesundheitsexperten nach sich ziehen nachdem Hinweisen hinauf die Quelle des Ausbruchs gesucht, welcher historisch mit Reisen aus endemischen Ländern in Verpflichtung gebracht wurde. Welcher technische Sprossenstiege welcher World Health Organization zu Gunsten von Affenpocken sagte Mittwoch dass dies Virus “Wochen, Monate oder unter Umständen ein paar Jahre” weit unentdeckt in nicht-endemischen Ländern veräußern worden sein könnte.

USA erkennt zwei Affenpocken-Stämme

Solange bis vor kurzem wurde imaginär, dass welcher aktuelle Eruption von dem westafrikanischen Stamm des Virus herrührt, welcher weniger schwere Krankheiten hervorruft denn andere Varianten und eine Sterblichkeitsrate von 1 % aufweist.

Jedoch, Dies teilte die CDC am Freitag mit dass derzeit mindestens zwei genetisch unterschiedliche Affenpocken-Varianten in den USA im Umwälzung sind, welches zur Verwirrung welcher Gesundheitsexperten beiträgt. Die USA nach sich ziehen bisher insgesamt 30 Fälle des Virus gemeldet.

„Obwohl sie gegenseitig verwandt sind, zeigt ihre genetische Schlussbemerkung, dass sie nicht miteinander verbunden sind“, sagte Jennifer McQuiston, stellvertretende Direktorin welcher Gebiet zu Gunsten von Krankheitserreger und Pathologie welcher CDC, jenseits die beiden Varianten zusammen mit einer Pressekonferenz am Freitag .

McQuiston sagte, dass es wahrscheinlich ist, dass die beiden Stämme aus zwei verschiedenen Fällen stammen, in denen dies Virus von Tieren hinauf Menschen in der Schwarze Kontinent übergegangen ist, im Vorhinein es sich durch Kontakt von Person zu Person verbreitet hat.

Professor Eyal Leshem, Spezialist zu Gunsten von Infektionskrankheiten am Sheba Medical Center in Israel, sagte am Montag im Gegensatz zu CNBC, dass die Verbreitung des Virus in nichtendemischen Ländern aufgrund welcher 7-Sep und Leichtigkeit internationaler Reisen sowie welcher zunehmenden Wechselbeziehung zwischen Mensch und Tier nicht verblüffend sei.

CNBC Gesundheit & Wissenschaft

Vorlesung halten Sie die neueste globale Berichterstattung von CNBC jenseits die Covid-Weltweite Seuche:

„Krankheiten, die lokal verbreitet waren, können sich jetzt viel leichter jenseits Länder und Kontinente hinweg ausbreiten“, sagte Leshem.

„Inzwischen hat sich Neben… die Wechselbeziehung zwischen Menschen und Tieren verstärkt. Welcher Klimawandel hat manche Tiere in zusammensetzen engeren Kontakt mit Menschen gezwungen, Sie werden mehr dieser Arten von Krankheiten sehen“, fügte er hinzu.

Obwohl die meisten Fälle von Affenpocken mild sind und normalerweise intrinsisch von zwei solange bis vier Wochen nachlassen, Dies teilten die USA am Montag mit dass es jenseits 36.000 Dosen eines geeigneten Impfstoffs verfügt, den es an Personen verschickt, die dem Virus einem hohen Risiko ausgesetzt waren. Wenige europäische Länder, darunter dies Vereinigte Königtum und Spaniennach sich ziehen ähnliche Maßnahmen angekündigt, um die Verbreitung welcher Krankheit einzudämmen.

Affenpocken gelten nicht denn sexuell übertragbare Krankheit, obwohl sich die meisten Fälle bisher jenseits Sex verbreitet nach sich ziehen, und zwar insbesondere Männer, die Sex mit Männern nach sich ziehenin Übereinstimmung mit CDC.

– Sie Vergangenheit wurde aktualisiert, um darauf hinzuweisen, dass die CDC hinauf ihrer Website die Belehrung zu Gunsten von Reisende zum Tragen von Gesichtsmasken fern hat.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.