September 26, 2022

Chelseas Stadion, Stamford Bridge.

Justin Tallis | AFP | Getty Images

Dasjenige Konsortium von Todd Boehly hat eine Vereinbarung zum Kauf von Chelsea von Roman Abramovich unterzeichnet.

Dieser vorgeschlagene Geschäft, welcher vom Verein in den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens in einer Erläuterung angekündigt wurde, muss von welcher britischen Regierung und welcher Premier League genehmigt werden, vor er abgesperrt werden kann. Laut Chelsea wird ein Geschäft “voraussichtlich Finale Mai abgesperrt”.

Die Horde unter welcher Pipeline des Teilhabers von LA Dodgers – zu welcher gleichermaßen die Unterstützung von Clearlake Capital, einer US-Investmentfirma, gehört – setzte sich gegen die späte Mitbewerb des 4,25-Milliarden-Pfund-Bieters Sir Jim Ratcliffe und anderer Konsortien unter welcher Vorhut von Stephen Pagliuca und Sir Martin Broughton durch, um den Kampf zu Vorteil verschaffen die neuen Eigentümer des Premier-League-Klubs zu werden.

Chelsea hatte solange bis zum 31. Mai Zeit, verschmelzen neuen Bieter zu finden, da die Lizenz welcher britischen Regierung pro den Werk des Clubs an diesem Zeitangabe auslief. Nachdem die Raine Group – von Abramovich betraut, den Verkauf des Clubs zu beaufsichtigen – ihren bevorzugten Bieter ausgewählt hat, kann die Regierung eine separate Lizenz erteilen, um den Verkauf des Premier League-Clubs zu geben.

Die Premier League trifft sich am 8. sechster Monat des Jahres, um die neue Spielzeit zu konstituieren. Zu diesem Zeitpunkt müsste Chelsea eine Lizenz nach sich ziehen, um an welcher nächsten Spielzeit teilnehmen zu können.

Chelsea sagte in einer Erläuterung: „Von welcher gesamten getätigten Kapitalaufwand werden 2,5 Milliarden Pfund pro den Kauf welcher Anteile des Clubs verwendet, und ebendiese Erlöse werden hinaus ein eingefrorenes britisches Konto eingezahlt, mit welcher Plan, 100 von Hundert pro wohltätige Zwecke zu spenden wie von Roman Abramovich bestätigt.

„Darüber hinaus werden die vorgeschlagenen neuen Eigentümer weitere Investitionen in Höhe von 1,75 Mrd. £ zugunsten des Clubs bewilligen. Zusammenhängen Investitionen in Stamford Bridge, die Universität, dasjenige Frauenteam und Kingsmeadow sowie weitere Mittel pro die Chelsea Foundation.“

Sky Sportnachrichten vierter Monat des Jahres gemeldet Boehlys Konsortium wurde denn bevorzugte Horde pro den Kauf von Chelsea ausgewählt, trotz eines späten Angebots von Großbritanniens reichstem Mann Ratcliffe in Höhe von 4,25 Milliarden Pfund pro den West-Londoner Klub – obwohl dieses Angebot rundweg abgelehnt wurde.

Dem Pagliuca-Konsortium wurde Finale letzten Monats mitgeteilt, dass es aus dem Rennen sei, um welcher bevorzugte Bieter welcher Raine Group zu werden. Dasjenige Broughton-Konsortium – angeführt vom ehemaligen Vorsitzenden von Liverpool und British Airways, Sir Martin, und den milliardenschweren Anteilseignern von Crystal Palace, Dave Radarfalle und Josh Harris – war jedoch immer noch im Rennen.

Lewis Hamilton war einer welcher Investoren, die Broughtons Versuch unterstützten, Chelsea zu erwerben, und soll 10 Mio. Pfund pro dasjenige Angebot bereitgestellt nach sich ziehen. Nachrangig Tennislegende Serena Williams gehörte zu den Geldgebern des Broughton-Konsortiums.

Eine Horde unter welcher Pipeline von Die Ricketts-Familie, welcher die Chicago Cubs in Besitz sein von, und welcher Citadel-Hedgefonds-Milliardär Ken Griffin waren mit welcher US-Investmentbank Lazard unter den letzten vier, zogen ihr Angebot jedoch im März zurück. Die Pläne scheiterten daran, dass sich die Mitglieder des Konsortiums nicht hinaus die endgültige Ausgestaltung des Deals einigen konnten.

Es wird erwartet, dass Chelsea solange bis Finale dieses Monats neue Inhaber nach sich ziehen wird – sozusagen Quartal, nachdem welcher russische Inhaber Abramovich, welcher seither 19 Jahren an welcher Spitze welcher Stamford Bridge steht, den Klub am 2. März zum ersten Mal zum Verkauf angeboten hat.

Dieser 55-Jährige wurde am 10. März von welcher britischen Regierung sanktioniert, womit Downing Street behauptete, nachgewiesene Verbindungen zwischen dem russisch-israelischen Milliardär und Wladimir Putin zu nach sich ziehen.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.