September 28, 2022

Hinauf einem Flimmerkiste liegt eine Bitcoin-Münze, die den Bitcoin-US-Dollar-Wechselkurs anzeigt.

Fernando Gutiérrez-Juarez | Zeichnung Koalition | Getty Images

Welcher Bitcoin-Preis fiel am Mittwoch zum zweiten Mal in dieser Woche unter die 30.000-Dollar-Marke, nachdem neue Information zeigten, dass die Inflation immer noch nahe dem 40-Jahres-Hochdruckgebiet liegt.

Bitcoin hat sich laut Coin Metrics mit 31.293,05 $ kaum verändert, zwar früher am Tag fiel er gen 29.026,66 $, seinen schwächsten Zähler seit dieser Zeit zwölfter Monat des Jahres 2020. Radio fiel zunächst um 8 %, zuvor es Verluste gab. Zuletzt war er um weniger qua 1 % gen 2.331,69 $ lieben.

Kryptowährungen gingen mit Aktien-Futures zurück, nachdem dasjenige Bureau of Laboratorium Statistics die Verbraucherpreise für jedes den Monat vierter Monat des Jahres gemeldet hatte stieg um 8,3 %, welches irgendwas höher war qua erwartet von Ökonomen, die von Dow Jones befragt wurden.

Dies verschreckte die Geldgeber und veranlasste sie, Risikoanlagen einschließlich Krypto zu verlassen. Kryptowährungen sind nachher wie vor stark mit dem Schwefel&P 500 und in jüngerer Zeit mit dem Nasdaq Composite korreliert. Jedwederlei Aktienindizes waren niedriger Mittwoch.

Dies ist dasjenige zweite Mal in dieser Woche, dass Bitcoin in den Radius von 29.000 $ lieben ist. Analysten nach sich ziehen 30.000 US-Dollar qua Schlüsselniveau für jedes die größte Kryptowährung nachher Marktkapitalisierung bezeichnet und sagten, dass sie noch weiter purzeln könnte, wenn sie sich dort nicht halten kann.

Diesmal letzte Woche Bitcoin erreichte ein aktuelles Hochdruckgebiet von 40.000 $ zwar am nächsten Tag kehrte er sich schnell um und hat seitdem ständig neue Tiefststände erreicht.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.