September 26, 2022

WASHINGTON – Vorsitzender Joe Biden hat versprochen, ganz möglichen Schritte seiner Regierung zu unternehmen, um die Abtreibungsrechte zu schützen nachdem dieser Oberste Gerichtshof dasjenige Wahrzeichen Roe v. Wade gestürzt hatte Wettkampf am Freitag und forderte die Wähler gen, Staats- und Bundesbeamte zu wählen, die stimmen werden, um dasjenige Verfahren zuzulassen.

Biden sprach aus dem Weißen Haus übrig dasjenige Urteil, dasjenige dasjenige verfassungsmäßige Recht einer Nullipara gen Abtreibung nachher weitestgehend 50 Jahren aufhebt. Die Wettkampf wird voraussichtlich dazu münden, dass weitestgehend die Hälfte dieser US-Bundesstaaten dasjenige medizinische Verfahren zensieren oder stark nachlassen und mehrere zehn Mio. Menschen zurechenbar sein wird.

„meine Wenigkeit glaube, Roe v. Wade war die richtige Wettkampf in Bezug gen dasjenige Verfassungsrecht und die Nutzung des Grundrechts gen Privatsphäre und Ungezwungenheit sowie in Fragen dieser Familie und dieser persönlichen Mündigkeit“, sagte Biden.

„Es ist ein trauriger Tag pro unser Nation, demgegenüber dasjenige bedeutet nicht, dass dieser Kampf vorbei ist“, sagte er und forderte die Ami gen, nebst den Zwischenwahlen im November mehr Pro-Choice-Abgeordnete im Repräsentantenhaus und im Senat zu wählen. „Wir zu tun sein den Sicherheit von Roe wie Verfügung des Landes zurückführen. Wir zu tun sein Beamte wählen, die dasjenige tun“, sagte Biden.

„Dasjenige ist noch nicht vorbei“, fügte er hinzu.

In einem 5-4-Urteil entschied dasjenige höchste Justizgebäude dieser Nation warf Roe v. Wade hinausdasjenige wegweisende Verfügung, dasjenige 1973 dasjenige verfassungsmäßige Recht gen Abtreibung in den Vereinigten Staaten begründete.

US-Vorsitzender Joe Biden spricht am 24. sechster Monat des Jahres 2022 im Weißen Haus in Washington, DC vor dieser Nation, nachdem dieser Oberste Gerichtshof dieser USA kategorisch hat, Roe vs. Wade aufzuheben.

Mandel Ngan | AFP | Getty Images

Dieser Kern, dieser Roes Tod nachher weitestgehend einem halben Jahrhundert auslöste, prominent wie Dobbs v. Jackson Women’s Health Organization, steht im Zusammenhang mit einem Verfügung aus Mississippi, dasjenige weitestgehend ganz Abtreibungen nachher 15 Schwangerschaftswochen verbot.

Dobbs war nebst weitem dieser bedeutendste und umstrittenste Streit dieser Amtszeit des Gerichts. Es stellte ebenfalls die ernsthafteste Risiko pro dasjenige Recht gen Abtreibung seit dieser Zeit Planned Parenthood gegen Casey dar, in dem dieser Oberste Gerichtshof Roe bestätigte.

Dasjenige Justizgebäude entschied mit 6:3, dasjenige Mississippi-Verfügung aufrechtzuerhalten.

Eine frühe und beispiellose Sickern eines Entwurfs dieser Mehrheitsmeinung im Mai schickte Schockwellen durch dasjenige Nation und heizte Aktivisten gen beiden Seiten dieser Debatte an. Es warf ebenfalls zusammenführen Schlagschatten gen dasjenige höchste Justizgebäude dieser Nation, dasjenige sofort eine Untersuchung einleitete, um die Quelle des Lecks zu finden.

Nachdem dem Sickern und dem anschließenden Urteil versammelten sich Fürsprecher und Gegner dieser Wettkampf vor dem höchsten Justizgebäude dieser Nation.

Biden, ein lebenslanger Katholik und dieser zweite Vorsitzender des Glaubens, dieser dasjenige Aufgabe seit dieser Zeit dem Demokraten John Fluor. Kennedy innehat, kritisierte die Roe-Wettkampf wie junger Senator. Sozusagen ein halbes Jahrhundert später und trotz dieser Spannungen mit dieser katholischen Lehre ist Biden zu einem Verfechter des Rechts gen Abtreibung geworden.

Während seiner gesamten Präsidentschaft nach sich ziehen manche US-Bischöfe publik gefordert, dass Biden dieser katholische Ritus dieser Kommunion während dieser Messe pro seine politische Status zur Abtreibung verweigert wird.

Dieser Vorsitzender hat die Rechte an mehreren kritischen Stellen verteidigt und tat dies ebenfalls am Freitag erneut. Er sagte, er werde die Mächtigkeit seiner Regierung nutzen, um sicherzustellen, dass niemandem nachher dem Urteil legale Abtreibungsdienste verweigert werden.

Während Demonstranten die Wettkampf im ganzen Nation anprangern, forderte er die Ami ebenfalls gen, nicht gen Ungestüm zurückzugreifen.

„meine Wenigkeit fordere ganz gen, egal wie sehr ihnen ebendiese Wettkampf am Tätscheln liegt, ganz Proteste weich, weich, weich, weich und ohne Einschüchterung zu halten. Ungestüm ist niemals O.K.“, sagte Biden.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.