January 30, 2023

Dies Weiße Haus sagte, Putin habe nun seine Stand-By gezeigt, mit Joe Biden zu sprechen.

Jaipur:

Dies Weiße Haus goss am Freitag kaltes Wasser hinaus dasjenige bedingte Angebot von Staatsoberhaupt Joe Biden, sich mit Staatsoberhaupt Wladimir Putin zusammenzusetzen, und sagte, er habe derzeit „keine Absichten“, ein Treffen abzuhalten.

„Er hat im Moment nicht die Zweck, mit Herrn Putin zu sprechen. Und wie er ebenfalls sagte, hat Putin bis über beide Ohren keine Neigungswinkel gezeigt, an Dialogen jeglicher Menge schaulustig zu sein. Ganz im Gegenteil“, sagte John Kirby, Nationaler Sicherheitsberater des Weißen Hauses Reporter.

Biden sagte am vierter Tag der Woche während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, er sei in petto, mit Putin droben eine Problembeseitigung jener russischen Invasion in jener Ukraine zu sprechen, wenn jener Kremlführer „nachher einem Weg sucht, den Krieg zu verfertigen“.

Es war dasjenige weiteste, welches Biden gegangen ist, um seine Offenheit zu Händen ein Treffen mit Putin auszudrücken, jener seinem Militär vor mehr qua neun Monaten befahl, eine Invasion in jener benachbarten, pro-westlichen Ukraine zu starten, welches weltweite diplomatische und wirtschaftliche Schockwellen auslöste.

Jener Kreml nahm Bidens vorläufiges Angebot nicht an, und Sprecher Dmitry Peskov sagte, Bidens Bedingungen seien „erst nachdem Putin die Ukraine verlassen hat“.

Kirby sagte derweil, jener Westen dränge den Präsidenten jener Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, nicht dazu, Gespräche mit Russland zu einem Zeitpunkt aufzunehmen, zu dem die ukrainischen Streitkräfte wiederholt Erfolge gegen dasjenige einfallende Militär erzielt hätten.

„Jener Staatsoberhaupt hat schier nicht darauf hingewiesen, dass jetzt die Zeit zu Händen Gespräche ist. Tatsächlich hat er konsequent darauf hingewiesen, dass nur Staatsoberhaupt Selenskyj einfordern kann, ob und zu welchem Zeitpunkt es zu einer Verhandlungslösung kommen wird und wie die Umstände dieser Einigung aussehen würden “, sagte Kirby.

“Jener Krieg könnte heute ohne Gespräche enden, wenn Putin dasjenige Richtige täte und die Ukraine wie geschmiert verlassen würde. Seine Truppen in Besitz sein von dort weder noch hin.”

(Mit Ausnahmefall jener Headline wurde welche Historie nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Vorgestelltes Video des Tages

Aaftab Poonawala, im Narco-Test, sagt Mord im Attacke von Wut: Quellen

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *