September 29, 2022

Apple Inc. plant, im nächsten Jahr eine aktualisierte Version welcher neuesten Chipherstellungstechnologie des taiwanesischen Chipherstellers TSMC in iPhone 15 und Macbooks einzusetzen, berichtete die Zeitung Nikkei Asia am Mittwoch.

Apple Inc. plant, im nächsten Jahr eine aktualisierte Version welcher neuesten Chipherstellungstechnologie des taiwanesischen Chipherstellers TSMC in iPhones und Macbooks einzusetzen, berichtete die Zeitung Nikkei Asia am Mittwoch.

Dieser mobile Prozessor A17, welcher sich derzeit in welcher Evolution befindet, wird mithilfe welcher N3E-Chipherstellungstechnologie von TSMC in Massenproduktion hergestellt, die voraussichtlich in welcher zweiten Hälfte des nächsten Jahres verfügbar sein wird Depesche sagte unter Revision gen Personen vertraut mit welcher Themenstellung.

Dasjenige A17 wird im Premium-Item in welcher iPhone-Warteschlange verwendet, welcher 2023 erscheinen soll, fügte es hinzu.

Apple lehnte eine Stellungnahme ab, während TSMC nicht sofort gen die Ansuchen von Reuters nachdem einem Kommentar reagierte.

Dasjenige aktuelle iPhone-Muster verfügt zusätzlich vereinigen A15-Prozessorchip, und im Zusammenhang welcher jüngsten Apple-Einführungsveranstaltung sagte dies Unternehmen, dass iPhone 14 Pro-Modelle mit dem A16-Chip ausgestattet sein werden.

Dieser Chiphersteller kontrolliert etwa 54 % des Weltmarktes für jedes vertraglich hergestellte Rohscheiben RohscheibenLieferfirmen einschließlich Apfel und Qualcomm Inc.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.