September 26, 2022

Die Schauspielerin Shubhangi Atre, berühmt z. Hd. ihre Rolle denn Angoori Bhabhi, hat kürzlich enthüllt, dass sie uff verknüpfen fiesen Online-Betrug hereingefallen ist. Sie hat den Menschen Neben… gesagt, sie sollten sich dieses schrecklichen Betrugs gewahr sein. Im gleichen Sinne die Schauspielerin Aman Sandhu war Todesopfer geworden.

Im gleichen Sinne Prominente sind vor Online-Betrug nicht sicher. Kürzlich fiel die Fernsehschauspielerin Aman Sandhu uff verknüpfen bösartigen Online-Betrug herein und verlor Rs. 2,24 Lakh z. Hd. die Kriminellen. Und jetzt ist die Schauspielerin Shubhangi Atre die neueste, die im Zusammenhang einem Online-Betrug um ihr Geld betrogen wurde. Z. Hd. die Unwissenden spielt Atre die Rolle von Angoori Bhabhi in welcher beliebten Comedy-Show „Bhabhiji Ghar Pe Haifisch“. Die Ganove gaben vor, Kundenbetreuer eines ihr bekannten Einkaufsportals zu sein, entlockten welcher Schauspielerin die Informationen und stahlen ihr Geld. Atre hat eine Vorhaltung im Zusammenhang welcher Cyberzelle welcher Polizei eingereicht. Vorlesung halten Sie weiter, um genau zu versiert, wie sie Todesopfer dieses schrecklichen Betrugs wurde.

„Angoori Bhabhi“-Schauspielerin Shubhangi Atre wird Todesopfer eines Online-Betrugs

Nebenbei bemerkt mit ETimes erklärte sie die Ereignisse des Online-Betrugs, welcher am 8. September stattfand. Sie sagte: „Selbst habe ohne Rest durch zwei teilbar ein paar Gimmick z. Hd. mich selbst im Zusammenhang einer bekannten Modeanwendung bestellt. Selbst habe die Bodenkultivierung aufgegeben, woraufhin ich von ihnen angerufen wurde. Sie nannten meine Note und wie ich drei Jahre weit im Zusammenhang ihnen eingekauft hatte, und gaben mir Neben… meine Bestelldaten. Es fühlte sich in Folge dessen an, denn wäre es ein echter Telefonat, da sie allesamt meine Wissen hatten, die nur sie Firma nach sich ziehen würde.“

Atre sprach während des Anrufs mit zwei Mädchen und zwei Jungen und sie boten ihr ein kostenloses Geschenk dazu an, dass sie Premium-Mitglied war. Sie wurde gebeten, aus einigen Optionen auszuwählen, und sowie sie die Wahl getroffen hatte, wurde sie gebeten, nur den GST-Summe z. Hd. dasjenige Produkt zu zahlen. Wenn sie den GST-Summe getilgt hatte, fanden mehrere Transaktionen uff ihrem Konto statt, und sie stellte straff, dass ein beträchtlicher Geldbetrag elitär wurde, glaubte sie den Anrufern. Nachdem unserem Verständnis scheint es, dass die Ganove ihr verknüpfen betrügerischen Link geschickt hatten, und während sie eine Transaktion oben diesen Link durchführten, erfuhren die Kriminellen von ihren Kontodaten.

Atre erklärte, dass sie die Ganove nie verdächtigt habe, weil sie die News von welcher offiziellen Website erhalten habe. Dies könnte passiert sein, da Ganove oft vorspielen, aus offiziellen Quellen zu stammen, während sie sie Informationen kopieren, und sogar ihre gefälschte Website sieht aus wie eine Kopie welcher offiziellen Website. Am nächsten Tag, dem 9. September, reichte die Schauspielerin eine Vorhaltung im Zusammenhang welcher Cyberpolizei ein und hofft, dasjenige Geld zurückzubekommen.

Atre warnte Neben… andere davor, uff ein ähnliches Schicksal hereinzufallen. „Selbst hätte nie gedacht, dass mir ein solcher Online-Betrug vorbeigehen würde, weil uns normalerweise gesagt wird, dass wir unser OTP oder irgendwelche Kontodaten mit niemandem teilen und nicht uff zufällige Sinister klicken sollten. Selbst tat nichts davon, in Folge dessen dachte ich nicht, dass ich betrogen werden könnte. Im Unterschied dazu sie Menschen kommen uff neuere Wege, die wir nicht Kontakt haben. Selbst möchte allen sagen, dass sie sehr vorsichtig sein sollen“, sagte sie im Vergleich zu ETimes.

[

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.