September 26, 2022

Dieser ukrainische Vier-Sterne-General sagt, dieser Krieg werde Finale des Jahres beendet sein

Dieser ukrainische Generalmajor Kyrylo Budanov sagte, er glaube, dass dieser Krieg seines Landes mit Russland solange bis Finale des Jahres beendet sein werde.

„Dieser Wendepunkt wird in dieser zweiten Augusthälfte sein“, sagte er ein exklusives Interview mit Sky News. “Die meisten aktiven Kampfhandlungen werden solange bis Finale dieses Jahres versperrt sein.”

„Denn Ergebnis werden wir die ukrainische Potenz in all unseren verlorenen Gebieten, einschließlich Donbass und dieser Krim, erneuern“, fügte er hinzu.

Die Kommentare markieren die genaueste Vorhersage des Kriegsendes durch zusammenführen hochrangigen ukrainischen Beamten.

Budanov, dieser denn Sprossenstiege des ukrainischen Militärgeheimdienstes fungiert, sagte nicht zuletzt, dass in Russland schon ein Staatsstreich im Gange sei, um Staatschef Wladimir Putin zu stürzen.

Er sagte, Russlands Niederlage in dieser Ukraine werde „letztlich zu einem Führungswechsel in dieser Russischen Föderation münden. Dieser Prozess wurde schon eingeleitet und sie in Bewegung setzen sich in welche Richtung.“

– Katrina Bishop

Russische Streitkräfte ziehen sich aus Charkiw zurück, sagt die Ukraine

Zivilisten in Betracht kommen am 12. Mai 2022 an einem alten Kontrollpunkt in Charkiw, Ukraine, vorbei.

Anadolu Vertretung | Anadolu Vertretung | Getty Images

Russische Streitkräfte ziehen sich aus dieser nordöstlichen Stadt Charkiw zurück, teilte die Ukraine am Sonnabend in einem operativen Update mit.

„Dieser russische Feind hat keine aktiven Feindseligkeiten in Richtung Charkiw geführt. Seine Hauptanstrengungen konzentrierten sich darauf, den Subtraktion seiner Truppen aus dieser Stadt Charkiw sicherzustellen, die besetzten Stellungen und Versorgungswege aufrechtzuerhalten“, sagte Oleksandr Schtupun, Sprecher des Generalstabs dieser Russischen Föderation Streitkräfte dieser Ukraine, sagte in einer Monolog hinauf YouTube laut einer Übersetzung von NBC News.

Charkiw, die zweitgrößte Stadt dieser Ukraine, wurde seit dem Zeitpunkt Beginn dieser weitläufig angelegten Invasion Russlands Finale Februar erheblich bombardiert.

Dennoch dieser Widerstand dieser Ukraine hat sich in den letzten Tagen schnell bewegt, macht territoriale Gewinne und vertreibt die Russen aus dieser Stadt.

Am Freitag sagte dies US-Verteidigungsministerium, die Ukraine mache weitere Fortschritte im Rahmen dieser Rückeroberung von Städten und Dörfern rund um Charkiw.

„Wir nach sich ziehen wenige Fortschritte gesehen, während sie die russischen Streitkräfte näher an die Grenze und weg von Charkiw drängten“, sagte dieser Beamte, dieser nicht genannt werden wollte, im Rahmen einem Telefon mit Reportern.

– Katrina Bishop

Moskau wird reagieren, wenn die Nato Nuklearstreitkräfte näher an die russische Grenze verlegt

Moskau werde angemessene Vorsichtsmaßnahmen treffen, sofern die Nato Nuklearstreitkräfte und -infrastruktur näher an dieser russischen Grenze stationiert, zitierten russische Nachrichtenagenturen am Sonnabend den stellvertretenden Außenminister Alexander Gruschko.

„Es wird unumgänglich sein zu reagieren … während angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, die die Zweckmäßigkeit dieser Abschreckung gewährleisten“, zitierte die Vertretung Interfax Gruschko.

Moskau habe keine feindlichen Absichten im Unterschied zu Suomi und Schweden und sehe keine “wirklichen” Gründe pro zusammenführen Beitritt dieser beiden Länder zum Nato-Bund, fügte Gruschko hinzu.

Er wiederholte nicht zuletzt die frühere Erläuterung des Kremls, dass Moskaus Reaktion hinauf eine mögliche North Atlantic Treaty Organization-Erweiterung davon ablösen werde, wie nahe dies Bund militärische Mittel an Russland heranrückt und welche Unterbau es einsetzt.

Dieser am Mitte der Woche angekündigte Plan Finnlands, sich um die Nato-Mitgliedschaft zu bewerben, und die Zutrauen, dass Schweden verfolgen wird, würde die Verlängerung des westlichen Militärbündnisses herstellen, die Russlands Staatschef Wladimir Putin verhindern wollte.

Reuters

Manipulierte Referenden sind ein „zentraler Modul“ dieser russischen Strategie in dieser Ukraine, sagt dies britische Ministerium

Ein Soldat inspiziert am 8. Mai 2022 im Oblast Cherson, Ukraine, ein beschädigtes Klassenzimmer. Dieser größte Teil dieser Region bleibt russisch besetzt.

John Moore | News von Getty Images | Getty Images

Ein Muster dieser Behörden in Cherson, Ukraine, dieser Russischen Föderation beizutreten, ist Teil dieser Strategie Moskaus, ukrainische Regionen mit manipulierten Stimmen unter russische Leistungsnachweis zu stellen, sagte dies britische Verteidigungsministerium am Sonnabend.

„Ein zentraler Teil von Russlands ursprünglichem Invasionsplan war sehr wahrscheinlich, manipulierte Referenden zu verwenden, um die Mehrheit dieser ukrainischen Regionen unter langfristige pro-russische Respektsperson zu stellen“, sagte dies Ministerium regelmäßig Intelligenz-Update.

Chersons Regierung, die von Russland erzwungen wurde, nachdem seine Truppen die Stadt im März eingenommen hatten, beantragte welche Woche offiziell, dass die Region Cherson Teil Russlands wird.

„Die Tatsache, dass es Russland nur gelungen ist, eine pro-russische lokale Spitze in Cherson durchzusetzen, unterstreicht dies Scheitern dieser russischen Invasion, um Fortschritte im Rahmen dieser Realisierung seiner politischen Ziele in dieser Ukraine zu erzielen“, sagte dies britische Ministerium.

Russland werde “mit ziemlicher Sicherheit” die Ergebnisse eines in Cherson abgehaltenen Referendums verdecken, um zu entscheiden, ob es die Ukraine verlassen soll, sagte dies Verteidigungsministerium.

Dies russische Verteidigungsministerium war pro eine sofortige Stellungnahme nicht erreichbar.

Cherson liegt am Wasserlauf Dnipro in dieser Nähe des Schwarzen Meeres, nur etwa 97 km von dieser Krim fern, die Russland im Rahmen seinem letzten Okkupation in die Ukraine im Jahr 2014 eroberte.

Einfallende russische Truppen übernahmen zu Beginn des aktuellen Krieges die Leistungsnachweis oberhalb Cherson, dennoch die dort lebenden Ukrainer nach sich ziehen es geschafft Öffentliche Proteste gegen die Mannschaft trotzdem.

Dies ukrainische Militär sagte im März, russische Truppen hätten Blendgranaten und Schüsse eingesetzt, um mindestens zusammenführen dieser Proteste aufzulösen.

Moskau behauptet, dass seine Truppen nicht hinauf Zivilisten zielen, obwohl es überwältigende Beweise hierfür gibt, dass sie dies in dieser Ukraine getan nach sich ziehen.

– Ted Kemp

Dieser Krieg in dieser Ukraine sei pro westliche Länder „die Zukunft“, sagt Selenskyj

Ukrainische Infanteristen trainieren am 9. Mai in einem Gebiet Nord… dieser Oblast Cherson, dies größtenteils von Russland kontrolliert wird.

John Moore | News von Getty Images | Getty Images

Staatschef Wolodymyr Selenskyj sagte, obwohl die Ukrainer was auch immer tun, um die Russen zu vertreiben, “kann heute niemand vorhersagen, wie lange Zeit dieser Krieg dauern wird”.

„Dies wird leider nicht nur von unseren Leuten ablösen, die jetzt schon ihr Maximum schenken“, sagte er in seiner nächtlichen Videoansprache an die Nation. „Dies wird von unseren Partnern ablösen, von den europäischen Ländern, von dieser ganzen freien Welt.“

Er sagte, er sei allen dankbar, die daran funktionieren, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen und die militärische und finanzielle Unterstützung pro die Ukraine zu potenzieren. „Dies ist dies einzige Rezept, um die Ungezwungenheit infolge dieser russischen Invasion zu schützen. Und pro westliche Länder ist dies nicht nur eine Fassung. Es geht nicht um Rechnungsführung, es geht um die Zukunft.“

Selenskyj sagte, die Ukraine habe am Freitag dies 200. russische Flugzeug des Krieges abgeschossen, und er verwies hinauf Russlands schwere Verluste an Panzern, gepanzerten Fahrzeugen, Hubschraubern und Drohnen.

„Und wofür? Damit die Lenin-Statue im zeitweilig besetzten Genichesk noch irgendetwas länger stillstehen kann? Es gibt und kann kein anderes Ergebnis pro Russland schenken.“

Russische Streitkräfte restaurierten im vierter Monat des Jahres die Lenin-Statue in Genichesk, einer Stadt in dieser südlichen Region Cherson.

Selenskyj sagte, die Ukraine sei in „sehr schwierige Verhandlungen“ verwickelt, um zu versuchen, die verwundeten Krieger zu evakuieren, die im Stahlwerk von Mariupol implizit seien. „Wir sprechen von einer großen Reihe von Menschen. Natürlich tun wir was auch immer, um den Rest, jeden unserer Verteidiger, zu evakuieren. Wir nach sich ziehen schon sämtliche hinauf dieser Welt hinzugezogen, die die einflussreichsten Vermittler sein können.“

Selenskyj sagte, ukrainische Streitkräfte hätten Städte und Dörfer von russischen Truppen zurückerobert. Er sagte, dass Funktionieren zur Wiederherstellung von Strom, fließendem Wasser, Telefonverbindungen und sozialen Diensten im Gange seien.

— Assoziierte Zeitungswesen

Russland stoppt Stromexporte nachdem Suomi

Dieser staatliche russische Energieversorgungsunternehmen Inter RAO wird die Stromexporte nachdem Suomi ab Sonnabend tun, teilte die finnische Tochtergesellschaft des Unternehmens mit.

RAO Nordic, die Tochtergesellschaft, die Strom von ihrer russischen Muttergesellschaft importiert, sagte, sie werde die Lieferungen an Suomi tun, da sie in den letzten Tagen keine Zahlungen aus finnischen Quellen erhalten habe.

„Wir sollen feststellen, dass pro die Mengen, die seit dem Zeitpunkt dem 6. Mai an dieser Nord Swimmingpool-Handelsplatz verkauft wurden, die Gelder unserem Bankverbindung noch nicht gutgeschrieben wurden“, sagte dies Unternehmen in einer Erläuterung. “Ebendiese Situation ist eigenartig und zum ersten Mal in oberhalb zwanzig Jahren unserer Handelsgeschichte aufgetreten.”

Die Stromimporte nachdem Suomi werden am Sonnabend ab 1 Uhr Ortszeit „vorerst“ eingestellt, teilte dieser finnische Netzbetreiber Fingrid in einer separaten Erläuterung unter Revision hinauf RAO Nordic mit.

„Dieser Not an Stromimporten aus Russland wird durch den Import von mehr Strom aus Schweden und durch die Erzeugung von mehr Strom in Suomi kompensiert“, sagte Reima Päivinen, Senior Vice President of Power System Operations im Rahmen Fingrid.

Fingrid, ein staatliches Unternehmen, sagte, importierter Strom aus Russland habe etwa 10 % des finnischen Gesamtverbrauchs matt. Die Unterbrechung erfolgt, während sich die finnischen Pilot pro die Idee erwärmen, dieser North Atlantic Treaty Organization denn Reaktion hinauf die russische Aggression in dieser Ukraine beizutreten.

Thomas Frank

Vorlesung halten Sie hier die vorherige Live-Berichterstattung von CNBC:

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.