December 4, 2022

Dasjenige Video hat rund 12,5 Mio. Aufrufe angehäuft.

Ein Aktivist hat den neuen Eigner von Twitter, Elon Musk, uff höchst interessante Weise angeschnauzt. Welcher Aktivist hat News an die Außenwand des Twitter-Hauptquartiers in San Franzisko projiziert. Videos und Bilder des Gebäudes mit Gegen-Moschus-Botschaften sind im WWW aufgetaucht.

Die Bildunterschrift des Videos lautete: „Dasjenige Twitter-Hauptquartier in San Franzisko ist heute Nacht zum Hardcore geworden.“ Dasjenige Video hat rund 12,5 Mio. Aufrufe angehäuft.

Sehen Sie sich dies Video hier an:

In dieser Zwischenzeit kündigten Hunderte von Mitarbeitern am Mitte der Woche vor Akt dieser Frist pro dies „Ultimatum“ des neuen Eigentümers, sich laut CNBC zu einem „Hardcore“-Arbeitsumfeld zu verpflichten.

Gruß-Emojis und Abschiedsbotschaften überschwemmten die internen Chatgruppen des Unternehmens, qua Mitwirkender, darunter Ingenieure, verschmelzen Tag nachdem Musks Ultimatum ihren Ausstieg ankündigten.

Musk hatte sein inzwischen berüchtigtes Ultimatum verschmelzen Tag vor dem Einzug dieser Rücktritte am Mitte der Woche gestellt. In einer unternehmensweiten elektronische Post forderte dieser neue Eigentümer die Mitwirkender uff, sich uff nachhaltig Zahlungsfrist aufschieben für „hoher Intensität“ einzustellen, und fügte hinzu, dass Twitter „extrem hartnäckig sein muss“, um siegreich zu sein.

Welcher Tesla-Eigner hat behauptet, dass Twitter seit dem Zeitpunkt seiner 44-Milliarden-Dollar-Entgegennahme im letzten Monat vor dem Ruin stillstehen könnte, wenn es nicht anfängt, mehr Geld zu generieren. Bisher hat Musk den Mitarbeitern gesagt, sie sollten sich uff 80-Zahlungsfrist aufschieben-Wochen und kein kostenloses Nahrung vorbereiten, und mehrere Änderungen an dieser Home-Office-Richtlinie des Unternehmens vorgenommen.

Die New York Times (NYT) sagte in einem Nachricht, dass Musk den Mitarbeitern am Mitte der Woche um 17 Uhr eine Frist gesetzt hatte, um zu entscheiden, ob sie verlassen oder für Twitter bleiben wollten, „scheinen Hunderte von Twitter-Mitarbeitern beschlossen zu nach sich ziehen, intrinsisch von drei Monaten zu in Betracht kommen Entschädigung.” Twitter kündigte außerdem per elektronische Post an, „unsrige Bürogebäude“ zu schließen und den Zugang zu Mitarbeiterausweisen solange bis Montag zu deaktivieren.

Vorgestelltes Video des Tages

„Mein Leib tut weh“: Shraddha Walkar SOS, dies unbeantwortet blieb

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *