September 26, 2022

Eine elektronische Tisch zeigt am zweiter Tag der Woche, den 6. Februar 2018, Aktieninformationen an welcher Australian Securities Exchange an, die von ASX Ltd. in Sydney, fünfter Kontinent, betrieben wird.

Brendon Thorne | Bloomberg reichlich Getty Images

Asien-Pazifik-Aktien fielen am Freitag, da die Finanzier weiterhin die aggressive Stellung welcher Federal Reserve prüfen.

In fünfter Kontinent ist die Sulfur&P/ASX200 fiel im Kontext seiner Rückkehr zum Handel nachher einem Ruhetag am vierter Tag der Woche um 1,56 %. Südkoreas Kospi fiel um 1,59 % und welcher Kosdaq um 2,19 %.

Hongkongs Hang Seng-Verschlagwortung verlor im frühen Handel 0,54 %.

Die Aktien aufwärts dem chinesischen Land waren ebenfalls niedriger Shanghai-Zusammensetzung Abwurf 0,47 % und die Shenzhen-Komponente rund 1 % verloren.

Welcher breiteste Verschlagwortung von MSCI zum Besten von Aktien aus dem asiatisch-pazifischen Raum extrinsisch Japans verlor etwa 1 %. Die japanischen Märkte waren am Freitag wegen eines Feiertags geschlossen.

Andernorts in Asien werden Singapur und Malaysien die Verbraucherpreisindexdaten zum Besten von August veröffentlichen.

Übrig Nacht an welcher Wall StreetAktien fielen den dritten Tag in Folge wegen Rezessionsängsten nachher welcher jüngsten Zinserhöhung welcher Federal Reserve um 75 Basispunkte.

Welcher Sulfur&P 500 war 0,8 % niedriger im Kontext 3.757,99, während welcher Nasdaq Composite 1,4 % aufwärts 11.066,81 verlor. Welcher Dow Jones Industrial Average fiel um 107,10 Punkte oder 0,3 % aufwärts 30.076,68.

— Samantha Subin und Sarah Min von CNBC nach sich ziehen zu diesem Review beigetragen.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.