October 1, 2022

Affenpocken-Fälle werden in Europa, den USA, Kanada und fünfter Kontinent nachher einem jüngsten Erhöhung dieser Infektionen untersucht.

Jepayona Delita | Zukünftiges Veröffentlichen | Getty Images

Die World Health Organization sagte am zweiter Tag der Woche, dass ein kürzlicher Eruption von Affenpockenfällen in nicht endemischen Ländern „eindämmbar“ sei, selbst wenn er weiterhin Gesundheitsexperten verwirrt.

Solange bis zweiter Tag der Woche gab es 131 bestätigte Fälle und 106 Verdachtsfälle dieser Krankheit seitdem dem ersten Entstehen berichtet am 7. Mainachher Daten dieser öffentlichen Gesundheitsbehörde. Die Fälle Ergehen sich Berichten zufolge in 19 Ländern extrinsisch Afrikas.

Die WHO sagte, es sei derzeit unklar, ob dieser Erhöhung dieser Fälle die „Spitze des Eisbergs“ sei oder ob schon ein Höhepunkt dieser Übertragung erreicht worden sei.

Affenpocken ist ein seltene Virusinfektion die in Zentral- und Westafrika endemisch ist. Es breitet sich aus durch engen Kontakt mit Menschen, Tieren oder Werkstoff, die mit dem Virus infiziert sind, mit Symptomen wie Hautausschlägen, Pyrexie, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schwellungen und Rückenschmerzen.

Während die meisten Fälle mild sind, normalerweise intrinsisch von zwei solange bis vier Wochen behobenGesundheitsexperten waren verblüfft hoch den jüngsten Erhöhung in Ländern ohne Vorgeschichte dieser Krankheit und Patienten ohne Reiseverbindungen in endemische Länder.

Westliche Fälle nehmen zu, hauptsächlich durch Sex

Mindestens 19 Länder einschließlich dieser USA, des Vereinigten Königreichs, Kanadas, Australiens, Italiens, Spaniens und Portugals nach sich ziehen bisher Fälle gemeldet. Benelux – derzeit Heimat von vier Fällen – wurde am Freitag zum erstes Nationalstaat, dies eine obligatorische Isolation einführt z. Hd. Patienten, während dies Vereinigte Monarchie enge Kontakte von Patienten dazu aufgefordert hat, ebendiese zu isolieren.

Die Plural dieser Fälle sind Verbreitung durch Sex, sagte die WHO am Montag. Obwohl sie im Allgemeinen nicht wie sexuell übertragbare Krankheit wertgeschätzt wird, nach sich ziehen die Gesundheitsbehörden eine besondere Konzentration von Fällen im Rahmen Männern festgestellt, die Sex mit anderen Männern nach sich ziehen.

Die Zentren z. Hd. die Prüfung und Prävention von Krankheiten am Montag alarmierte schwule und bisexuelle Männer Vorkehrungen zu treffen, wenn sie in engem Kontakt mit jemandem standen, dieser notfalls dies Virus hat, und nachher Symptomen Ausschau zu halten.

„Ein beträchtlicher Verhältnis dieser jüngsten Fälle in Großbritannien und Europa wurde im Rahmen schwulen und bisexuellen Männern festgestellt, von dort ermutigen wir ebendiese Männer gerade, hinaus die Symptome zu schätzen“, fügte Susan Hopkins, leitende medizinische Beraterin dieser britischen Gesundheitsbehörde, am Montag hinzu .

Veränderung des Affenpockenstamms unwahrscheinlich

Ein Schnittwunde des Hautgewebes, dies aus einer Läsion hinaus dieser Wursthaut eines Affen entnommen wurde, dieser mit dem Affenpockenvirus infiziert war, ist am vierten Tag dieser Schöpfung des Hautausschlags im Jahr 1968 in 50-facher Vergrößerung zu sehen.

CDC | Reuters

„Wir ermutigen Sie leer, die Überwachung von Affenpocken zu verstärken, um zu sehen, wo die Übertragungsraten sind und zu verstehen, wohin sie möglich sein“, fügte Briand hinzu.

Jeremy Farrer, Rektor dieser globalen Gesundheitsorganisation Wellcome, sagte am Montag im Unterschied zu CNBC, dass dieser jüngste Eruption untypisch z. Hd. dies Affenpockenvirus sei.

„Wir hatten noch nie eine [monkeypox] Seuche, die sich jetzt in drei Wochen hinaus 15 Länder ausgebreitet hat”, sagte Farrer hinaus dieser Weltwirtschaftsforum.

Er fügte jedoch hinzu, dass dies dieser Öffentlichkeit noch keinen Ursache zur Sorge verschenken sollte, und stellte starr, dass es sich noch nicht um ein „Risiko im Stil von Covid“ handele.

„Dies ist nicht gleichartig wie zu sagen, dass die Menschen des öffentlichen Gesundheitswesens sich keine Sorgen zeugen sollten. Es ist nicht gleichartig wie zu sagen, dass wir nicht schnell handeln die Erlaubnis haben. Nur ist es ein großes Risiko z. Hd. die Öffentlichkeit? Nein, ich glaube nicht, dass es dies ist heute.”

CNBC Gesundheit & Wissenschaft

Vorlesung halten Sie die neueste globale Berichterstattung von CNBC hoch die Covid-Weltweite Seuche:

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.