December 2, 2022

Nähere Daten zur Absturzursache oder zum Flugzeugtyp wurden nicht gemacht (repräsentativ)

Islamabad:

Sechs pakistanische Soldaten wurden zusammen mit einem Hubschrauberabsturz im Südwesten Pakistans getötet, teilte dies Militär am Montag mit, jener zweite tödliche Hubschrauberunfall in irgendwas mehr denn einem Monat.

Welcher Hubschrauber stürzte in jener Nähe von Khost ab, einer kleinen Stadt in jener Provinz Belutschistan, die an Afghanistan und den Persien grenzt.

„Ein Hubschrauber hinaus einer fliegenden Mission stürzte letzte Nacht tardiv ab. Sechs Mitwirkender – darunter zwei Armeemajors (beiderlei Piloten) umarmten zusammen mit dem Kollaps die Schahadat (Märtyrertod),“ sagte dies Militär in einer Hinweistext.

Nähere Daten zur Absturzursache und zum Flugzeugtyp wurden nicht gemacht. Dasjenige Gebiet, in dem jener Hubschrauber abgestürzt ist, wurde von den jüngsten Überschwemmungen nicht getroffen.

Werden August wurden sechs pakistanische Soldaten, darunter einer jener obersten Kommandeure jener Truppe, getötet, denn ihr Hubschrauber während jener Fluthilfe in Belutschistan abstürzte.

Heftige Monsunregen nach sich ziehen in diesem Jahr in Pakistan verheerende Überschwemmungen verursacht – insbesondere in den Provinzen Sindh und Belutschistan.

Mehr denn 1.600 Menschen sind gestorben, 323 davon in Belutschistan.

(Ebendiese Vergangenheit wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird unaufgefordert aus einem syndizierten Feed generiert.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *