September 29, 2022

Insgesamt 31 Menschen kamen wohnhaft bei dem Ansturm ums Leben, teilte die Polizei mit. (Repräsentativ)

Hauptstadt von Nigera, Nigeria:

Mehr wie 30 Menschen wurden am sechster Tag der Woche im Süden Nigerias getötet, nachdem während einer überfüllten Wohltätigkeitsveranstaltung in dieser Religionsgemeinschaft, wohnhaft bei dieser Lebensmittel verteilt wurden, ein Ansturm ausbrach.

Schuhe und Hausschuhe lagen nachdem dieser Katastrophe in dieser Stadt Port Harcourt im südlichen Bundesstaat Rivers verstreut aufwärts dem Erde, wie Menschen versuchten, sich Zugang zu dem Ereignis zu verschaffen, sagten Polizei und Zeugen.

Eine örtliche Kirchenorganisation dieser Kings Assembly bot Nahrung und Geschenke zu Händen die Verarmten im Port Harcourt Polo Verein an, wie eine „Mammut“-Menge außer Prüfung geriet, sagte die Staatspolizei von Rivers.

„Leider wurde die Menge unruhig und unkontrollierbar, und leer Bemühungen dieser Organisatoren, zu Händen geistige Gesundheit zu sorgen, erwiesen sich wie fehlgeschlagen“, sagte die Polizei in einer Erläuterung.

“Insgesamt 31 Menschen kamen wohnhaft bei dieser Massenpanik ums Leben.”

Bilder, die in den sozialen Medien gepostet und von AFP verifiziert wurden, zeigten Familien, die vor dem Militärkrankenhaus dieser Stadt weinten und sich um Verletzte, viele von ihnen Kinder, kümmerten.

Zeugen beschrieben hektisches Schieben und Trampeln, wie Menschen, die versuchten, in den Eingang zu gelangen, zurückgedrängt wurden.

“Sie sagten den Leuten: ‘Geh zurück, geh zurück, geh zurück'”, sagte Zeuge Chisom Nwachukwu. „Wenige Personen, die von hinten drängten, marschierten aufwärts welche Personen zu.“

Die Polizei teilte mit, dass eine strafrechtliche Untersuchung im Gange sei.

Welcher Koordinator dieser südlichen Region dieser Nationalistisch Emergency Management Agency, Godwin Tepikor, sagte dieser AFP, dass Mitglieder dieser Religionsgemeinschaft drinnen gesessen hätten, wie die Menschenmenge hereinstürmte.

„Eine riesige Menge von unter freiem Himmel strömte durch ein schmales Treffer in den Verein, welches zu einem Ansturm führte“, sagte er.

Vertreter dieser Religionsgemeinschaft konnten nicht sofort zu Händen eine Stellungnahme kontaktiert werden.

Nigeria hat in den letzten Jahren mehrere Massenpanik-Tragödien wohnhaft bei dieser Verteilung von Nahrungsmitteln erlebt, darunter ein Nahrungsmittelprogramm einer Hilfsorganisation im Bundesstaat Nord-Borno, wohnhaft bei dem im vergangenen Jahr sieben Frauen zu Tode getrampelt wurden.

Die Katastrophe am frühen Morgiger Tag ereignete sich, wie sich die Pilot dieser oppositionellen Demokratischen Volkspartei in dieser Bundeshauptstadt Hauptstadt von Nigera versammelten, um ihren Kandidaten zu Händen dies Präsidentschaftsrennen 2023 auszuwählen, womit dieser Ministerpräsident des Bundesstaates Rivers, Ezenwo Nyesom Wike, zu den Hoffnungsträgern gehörte.

Port Harcourt ist dies wichtigste Öldrehkreuz in Nigeria, dem bevölkerungsreichsten Staat Afrikas und dem größten Erdölproduzenten des Kontinents.

Unlust seines Ölreichtums leben laut einem aktuellen Depesche dieser Weltbank solange bis zu vier von zehn Nigerianern unter dieser nationalen Armutsgrenze.

Die Ukraine-Zwangslage hat gleichfalls die Preis zu Händen Lebensmittel und Treibstoff aufwärts dem gesamten Kontinent in die Höhe rastlos, da die Weizen- und Gasversorgung beeinträchtigt ist und Hilfsorganisationen vor einer Verschlechterung dieser Ernährungsunsicherheit in Alte Welt warnen.

(Welche Vergangenheit wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird unverlangt aus einem syndizierten Feed generiert.)

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.